Junior

Gestern abend war ich in Pirna und wollte mir den nervigen Weg durch die Stadt sparen, weshalb ich die Autobahn nutzte. Glücklicherweise war diesmal kein Stau und ich war innerhalb von 20 Minuten zu Hause. Als ich die Abfahrt Gompitz hinauffuhr, hatte ich plötzlich einen BMW X5 hinter mir, der aus dem Nichts auftauchte. Kurz vor der Abfahrt standen zwar Schilder für 80, dann 60, aber der Fahrer hat das pro Achse gezählt. Deshalb war mir klar, daß ich trotz meines höheren Alters sofort zum Juniorpartner würde, wenn er sich mit mir messen will. Ich habe zwar auch 160 PS und habe auch vorsichtshalber die Sporttaste gedrückt, aber mit 160 PS fährt der X5 ja noch gar nicht los! Und es kam, wie es kommen mußte: Ich hatte den II. Gang noch gar nicht ausgefahren, da war er schon vorbei. Ich tippe mal auf eine Motorversion mit ca. 400 PS.

Ach jaaa… endlich mal wieder Junior. 😉

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Fahrzeugtechnik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.