Schlagwort-Archive: Spaß

Entscheidung gefallen

Nun habe ich endgültig beschlossen: Ich fange ohne Verlag an. Da muß ich zwar alles selbst machen, aber wenigstens hält dann keiner die Hand auf. Ich werde das Buch vorerst nur als PDF im Taschenbuchformat verkaufen, aber im weiteren Verlaufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Internet, Kultur, Privat, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Reizleitung

Im Überschwange meiner Tour-Begeisterung bin ich am frühen Abend glatt noch mal „losgeschossen“, um meinen nagelneuen Fahrradcomputer warmzufahren. Und wo wäre es schöner als auf dem beliebtesten Fernradwanderweg Europas, dies zu tun. Also auf´s Rad geschwungen und über den ´Leubener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Gesundheit, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Reizleitung

Gleich und doch nicht gleich

Momentan befindet sich eine meiner Töchter in der Fahrschule und ich kann sagen: Ich bin sehr zufrieden mit ihr. Ihr fahrerisches Vermögen ist zwar logischerweise nach bis dato 4 Fahrstunden noch im Babystadium, dafür ist sie mental besser drauf. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Entspannter Film mit Schlußpointe

Der heutige Tag war so erfolgreich, daß man trotz des ständigen Fahrens von einem entspannten Ablauf sprechen kann. Nerviger ist nämlich das Rumstehen! Zwischendurch mußte ich nur mal kurz für eine Stunde in die Werkstatt, aber hinterher lief es genauso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Entspannter Film mit Schlußpointe

Der Schalk im Nacken

… saß mir heute in der Mittagszeit bei einer Fahrt mit einer älteren Dame. Ihr Fahrtwunsch war dafür aber auch überaus gut geeignet: Sie sagte: „Können sie mich bitte auf den Friedhof bringen?“ Darauf ich: „Nichts leichter als das – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Der Schalk im Nacken

Schuljungs

Heute habe ich meine Meinung bestätigt gefunden, daß man mit Humor wirklich jede scheinbare oder tatsächliche Barriere überwinden kann. Ich bekam einen noch recht jungen Fahrgast aus einem nahöstlichen Land, das in den letzten Wochen stark in der Kritik steht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare