Schlagwort-Archive: Umsatz

Hellseherei

Also manchmal glaube ich wirklich, ich hätte das zweite Gesicht. Nicht etwa, weil mir jemand das erste demoliert hätte, sondern weil ich scheinbar Dinge voraussagen kann. Ich meine jetzt nicht die drei Fälle, wo ich jeweils mit einer Person Zoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hellseherei

Verfluchte Quatschsucht

Nach einer langen Hungerstrecke am heutigen Vormittag führte mich eine Tour dann glücklicherweise doch noch zum Flughafen. Leider ist hier in letzter Zeit nicht viel zu holen. Beispielsweise kam mit der gestrigen 14°° Uhr-Maschine aus Frankfurt nicht ein einziger Fahrgast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Verfluchte Quatschsucht

Erwartungen

Ich bin schon seit Monaten, wenn nicht gar Jahren nicht mehr sonnabends gefahren und hatte das auch in Zukunft nicht wirklich vor, aber die ständigen Erzählungen von Kollegen über exorbitante Umsätze machen einem doch schon den Mund wäßrig. Deshalb habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Erwartungen

Schleimereien

Bei der derzeitigen Geschäftslage im Personenbeförderungsgewerbe hilft jede Aktion, die dem Umsatz auf die Sprünge hilft. So kann man z.B. bei Personen, bei welchen man genau weiß oder hochprozentig vermutet, daß demnächst Taxiumsatz zu erwarten ist, ein bißchen akquirieren, betteln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schleimereien

Fehleinschätzung

Heute bin ich mal etwas später rausgefahren, weil ich um 8:00 Uhr einen Vorbestelltermin hatte. Normalerweise holt man in letzter Zeit den fehlenden Frühumsatz mit der Zeit locker wieder rein, aber heute schien mir das Geschäft regelrecht vergiftet zu sein. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Fehleinschätzung

Die Weihnachtsgeschichte

Wie jedes Jahr zu Weihnachten gibt es natürlich auch die Weihnachtsgeschichte, so wie in den meisten Fernsehsendern auch hier. Nachdem nun der Weltuntergang ein Fake war und nichts passiert ist, war mir natürlich klar, daß am Heiligen Vormittag/Mittag/Nachmittag auch nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Weihnachtsgeschichte

Handel im Wandel

Gott sei Dank ist es nun vorbei! Nachdem meine Tochter auszog, blieb jede Menge „Rest“ übrig, der nun irgendwie weg mußte. Es war ja schließlich nicht alles reif für die Deponie, also haben wir einen Handelsplan geschmiedet. Zuerst haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Perfektes Timing

Heute hatte ich wieder mal so richtig Spaß! Nach meiner bereits berichteten Schülertour-Vertretung heute morgen habe ich nach einiger „Rumeierei“ eine Fahrt in einen 35 km entfernten Ort bekommen. Entgegen meiner ersten Intention, sofort zum Flughafen zu fahren, habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Umsatzsteigerung rückwärts

Im Moment kämpfe ich gegen ein merkwürdiges Phänomen. Ich übernehme für einen Kollegen vertretungsweise eine Schülertour und obwohl diese die Hälfte eines Normaltagesumsatzes bringt ist sie zeitlich so gelagert, daß ich die andere Hälfte wirklich nur mit knapper Not schaffe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Umsatzsteigerung rückwärts

Erstens kommt es anders…

Heute ist wieder einmal Montag, das heißt, daß mein Kegeltraining ansteht (wohlgemerkt: „Kegeln“, nicht Bowling, was ein US-Plagiat darstellt!). Normalerweise beginnt es 15°° Uhr, was sich aber strecken läßt. Ich hatte vor, den Zeitpunkt meines Ausstiegs aus dem Fahrdienst den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kegeln, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erstens kommt es anders…