Plappertasche

Bisher habe ich den Begriff „Plappertasche“ immer als sprachliche Erfindung betrachtet, aber heute mußte ich mich eines besseren belehren lassen. Was paßt nämlich exakt zu diesem Begriff?: Ganz klar, eine Tasche, die plappert! Ich erlebte sie heute morgen, als ich ein Ehepaar mittleren Alters zum Flughafen bringen sollte. Unter ihren Gepäckstücken befand sich auch eine Tasche, die ich sorgfältig in den Kofferraum einrangierte.
Als Abschluß schob ich sie noch ganz nach hinten, was ihr wohl mißfallen hat, denn sie fing an, ohne Unterlaß zu plappern. Des Rätsels Lösung ahnt der geneigte Leser sicherlich: Ich hatte beim Schieben der Tasche den an der Stirnseite verstauten Radiowecker in Gang gesetzt.

Tja, heute hat halt jeder etwas zu sagen.

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Taxi, Unterhaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.