Archiv der Kategorie: Taxi

Schnorrer-Seniorin

Vorige Woche erhielt ich einen Auftrag in Striesen, der nach Flieger oder Bahn aussah, sich im Endeffekt auch als Hbf herausstellte. Fahrgast war eine reifere Dame mit dem Wunsch, daß man das Gepäck aus der Wohnung hole. Ich also hin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Wo liegt England

Mein vorletzter Auftrag heute führte mich zu einem Logistiker, von wo aus ein dem Namen nach nicht in ein Land einordenbarer Mann in ein Hotel der Innenstadt gebracht werden wollte. Welches das war, stand bereits im Auftrag, was dem geneigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Regionales und Lokales, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Allergrößte Not

Am letzten Sonnabend war ich ausnahmsweise auch mal am Wochenende „in der Spur“. Manches läuft anders als unter der Woche, aber eine bestimmte Sache läuft wie eh und je ab: Das Nichtablaufen! Ich meine damit, daß man selten das Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Handel, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allergrößte Not

Gastbeitrag aus Koblenz

Hallo Taxifahrer, diesen Brief habe ich zum Thema Deregulierung im Netz veröffentlicht. Je mehr der rund geht, desto eher werden wir gehört. Er ist adressiert an die Verantwortlichen für unser Begräbnis: Liebe Politiker, was sind wir für Euch wenn ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Geschichte, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gastbeitrag aus Koblenz

Recht so

Gerade eben habe ich am Fraunhofer Winterbergstraße abgesetzt. Nach „Danke“ und „Tschüß“ dann Rückwärtsgang rein, Gas und… – Vollbremsung! Hinter mir stand einer und blockierte die Ausfahrt. Nach einiger Rangiererei aber gelangte ich endlich neben ihn und was lese ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache, Taxi | 1 Kommentar

Tschüß, Flasche!

Vor einigen Tagen bekam ich einen Auftrag, dem anfangs nicht anzusehen war, worauf alles hinauslaufen würde. Er wurde mit Name, Adresse und Fahrziel Krankenhaus ´Weißer Hirsch´ übergeben. Zur Bestellzeit kamen dann Vater und Sohn aus dem Hause, wobei nur der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Urschrei

Es gibt in meiner Arbeit immer wieder Situationen, wo ich nicht weiß, ob ich lachen oder heulen soll. So hatte ich heute ein älteres Ehepaar aus ländlicher Gegend(exakter gesagt aus einer Gegend, wo Fuchs und Hase zum Gutenachtsagen nicht einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Urschrei

Gipfelstürmer

Ich habe während der Jahre im Taxi oder sonstigen Fahrzeugen schon viel erlebt, aber es gibt immer Gipfelstürmer, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Dieser Tage stand ich auf der Bautzner Straße in Richtung Bühlau etwa 30m vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Taxi | 2 Kommentare

Herdenviecher

Man glaubt gar nicht, worüber man doch so beim Stehen am THP lachen kann. So stand ich doch heute nach 13°° Uhr am THP Flensburger. Aus Umleitungsgründen ist dieser von einer Seite der Zufahrt zur Flensburger auf die andere, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Regionales und Lokales, Taxi | 1 Kommentar

Reizverschluß

Für viele – vor allem Dresdner – Autofahrer scheinen Reißverschlüsse ein Reizthema zu sein. Gemeint sind jetzt nicht diejenigen, welche beispielsweise des Mannes bestes Stück beherbergen, sondern die Einfädelungstechnik an Engstellen des Straßennetzes. In der guten alten DDR-Zeit war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Kommentare deaktiviert für Reizverschluß