Archiv der Kategorie: Allgemein

Umleitung

Hier entlang geht es nun nicht mehr, denn leider fehlt mir jetzt und wahrscheinlich für immer Munition aus dem prallen Taxileben. Der einzige Ausweg ist hier ausgeschildert und führt zu meinem Buch und meinem neuen Blog. Wir seh´n uns!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Umleitung

Schwanengesang

Es ist vollbracht. Der Zug ist abgefahren. Der Drops ist gelutscht. Feierabend! – Ganz gleich, welchen Sinnspruch auch immer ich verwende, es läuft alles auf dieselbe unangenehme Tatsache hinaus – Ich werde nie wieder hinter dem Steuer eines Taxis sitzen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Gesundheit, Handel, Internet, Privat, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Entscheidung gefallen

Nun habe ich endgültig beschlossen: Ich fange ohne Verlag an. Da muß ich zwar alles selbst machen, aber wenigstens hält dann keiner die Hand auf. Ich werde das Buch vorerst nur als PDF im Taschenbuchformat verkaufen, aber im weiteren Verlaufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Internet, Kultur, Privat, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Volle Kraft zurück!

Nachdem mich vor einiger Zeit der Optimismus voll gepackt hatte, hat dies in der Zwischenzeit ein anderer Zustand voll übernommen. Dieser Zustand hat es geschafft, daß ich noch einen Tag vor der nun endlich startenden REHA in der Notaufnahme landete… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Internet, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Es ist vollbracht!

Nun also hat das Messer sein Werk getan! Vermutlich war es gut geschärft, denn nur mit gutem Werkzeug macht man gute Arbeit. Tatsachen und Gefühl sagen mir: „Das wird was!“. Wenn ich bei der Reha noch Kraft und Körperbeherrschung wiederbekomme, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Es ist vollbracht!

Kulminationspunkte

Als ich vor 7 Jahren innerhalb einer Woche zwei Bandscheibenvorfälle erdulden mußte, war dies der Kulminationspunkt, der das Erscheinen dieses Blogs hervorrief. In der nächsten Woche nun werde ich mich auf den Tisch legen, um die Folgen dieses damaligen Desasters … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Ratestunde

Heute hatte ich ein Ehepaar etwa in meinem Alter, die als Fahrziel angaben, sie wollten: „…die Straße runter bis wo links die Apotheke und der Fleischer kommt und dort hinten rein auf den Hof, wo der Arzt ist…!“ -? Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ratestunde

Messe der Meister von morgen

Das hatte ich doch ganz vergessen, was ich für ein junges Erfindertalent bin. Nicht umsonst war ich ja auch während meiner letzten Arbeitsjahre unter DDR-Ägide für das Neuererwesen in unserem Betrieb zuständig. Heute gibt es das auch noch, heißt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Optische Täuschung

Am Wochenende erlebte ich mal in voller Konsequenz, wie unnütz und schädigend geputzte Autoscheiben sind. So habe ich doch in Ermangelung anderer mehr oder weniger sinnvoller Arbeiten und entgegen meiner sonstigen Lockerheit in dieser Sache nach langer Zeit wieder einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Optische Täuschung

Herzkasper

Gestern brachte ich einen älteren Herrn von der Herzklinik nach Hause. Er erzählte, daß er vor drei Tagen mit dem Rettungswagen eingeliefert worden sei. „Ich hatte nämlich einen Herzinfarkt. Zwar glücklicherweise nicht gleich einen Schlaganfall, aber immerhin einen Herzinfarkt!“ Bezugnehmend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Einsamkeit

Oft kommt es vor, daß ich meinen Fahrgästen eine der Geschichten erzähle, die auch hier zu lesen ist. Meist finden sie diese sehr lustig und mein Hinweis, daß es hier noch mehr davon gebe, wird dankbar angenommen. Wahrscheinlich kommen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Internet, Privat, Taxi | 6 Kommentare

Der böse Blick

Heute mittag bog ich wie so oft an der Kreuzung Pirnaer Ldstr.  – Stephensonstr. aus Ostrichtung kommend nach links ab. Dabei passiert es höchstens zu 10%, daß einen ein Radfahrer in der Gegenrichtung kreuzt. Heute war es schlicht GANZ anders: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der böse Blick

Wo liegt England

Mein vorletzter Auftrag heute führte mich zu einem Logistiker, von wo aus ein dem Namen nach nicht in ein Land einordenbarer Mann in ein Hotel der Innenstadt gebracht werden wollte. Welches das war, stand bereits im Auftrag, was dem geneigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Regionales und Lokales, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Allergrößte Not

Am letzten Sonnabend war ich ausnahmsweise auch mal am Wochenende „in der Spur“. Manches läuft anders als unter der Woche, aber eine bestimmte Sache läuft wie eh und je ab: Das Nichtablaufen! Ich meine damit, daß man selten das Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Handel, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allergrößte Not

Gastbeitrag aus Koblenz

Hallo Taxifahrer, diesen Brief habe ich zum Thema Deregulierung im Netz veröffentlicht. Je mehr der rund geht, desto eher werden wir gehört. Er ist adressiert an die Verantwortlichen für unser Begräbnis: Liebe Politiker, was sind wir für Euch wenn ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Geschichte, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gastbeitrag aus Koblenz

Recht so

Gerade eben habe ich am Fraunhofer Winterbergstraße abgesetzt. Nach „Danke“ und „Tschüß“ dann Rückwärtsgang rein, Gas und… – Vollbremsung! Hinter mir stand einer und blockierte die Ausfahrt. Nach einiger Rangiererei aber gelangte ich endlich neben ihn und was lese ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Sprache, Taxi | 1 Kommentar

Weicheier

Nun war also wieder Wahl – in Österreich und Niedersachsen. Schön und gut, Wahlen sind, wie Wahlen eben sind: mal dramatisch, mal langweilig. Darüber aber will ich hier keine Meinung abgeben. Mir geht es heute um meine Erkenntnis, daß in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Regionales und Lokales, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Weicheier

Mobbing

Langsam glaube ich wirklich, daß Max Verstappen gemobbt wird, denn bei jedem Rennen kollidieren einige Wagen, aber Max ist jedesmal dabei. Ich sitze hier gerade vorm Fernseher, ziehe mir den frustrierenden Rest des Singapur-Rennens rein und bedaure das arme Kerlchen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Formel 1, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mobbing

Gipfelstürmer

Ich habe während der Jahre im Taxi oder sonstigen Fahrzeugen schon viel erlebt, aber es gibt immer Gipfelstürmer, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Dieser Tage stand ich auf der Bautzner Straße in Richtung Bühlau etwa 30m vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Taxi | 2 Kommentare

Tropfenweise

Es gibt sehr viele Themen, die mich über das Jahr bewegen, manchmal regelmäßig, manchmal sporadisch. Letzteres tritt gemeinhin auf, wenn ich etwas entsprechendes erlebe. So war das auch heute: Mir wurde schlagartig bewußt, daß ich Bier nicht nur flaschen- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Ethik, Gesundheit, Handel, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tropfenweise

Partnerschaften

Wenn man einen Blog schreibt, wird man erfahrungsgemäß ab und zu oder auch öfter kontaktiert, um eine so oder so angelegte Zusammenarbeit herbeizuführen. Meist sind es geschäftliche Gründe, wegen denen ich angeschrieben werde, aber es gibt auch anderes. Heute zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ostergeschenke live

Heute mache ich mir mal den Spaß, direkt aus dem Wagen zu bloggen. Ich bin heute vormittag am Flughafen gelandet, aber weil es hier… Huch! Schreck laß nach! Da kkommt doch tatsächlich ein Auftrag außer der Reihe!… So, bin wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ostergeschenke live

Plappertasche

Bisher habe ich den Begriff „Plappertasche“ immer als sprachliche Erfindung betrachtet, aber heute mußte ich mich eines besseren belehren lassen. Was paßt nämlich exakt zu diesem Begriff?: Ganz klar, eine Tasche, die plappert! Ich erlebte sie heute morgen, als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Taxi, Unterhaltung | Kommentare deaktiviert für Plappertasche

Ein Traum!

Am heutigen frühen Nachmittag fuhr ich ein bekanntes Hotel an, weil dort eine Vorbestellung wartete, die nach Flieger aussah. Natürlich habe ich die Dreiviertelstunde bis dahin voll abgesessen. Mit dem Auftrag im Display war aber von Flieger keine Rede: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Betrugsanzeige

Ja ich weiß, man soll nicht lamentieren, wenn es mal nicht so läuft wie gewünscht. Aber so einfach ist das nicht, denn es ist auch wichtig, in welcher Art und Weise es nicht so läuft wie gewünscht. Non comprende? – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Taxi | Kommentare deaktiviert für Betrugsanzeige

Ideenwettbewerb

Ich bin heute mal so richtig happy! Das kommt nicht etwa daher, daß ich in dieser Woche so überragend verdient hätte, sondern ergibt sich aus einem ebay-Kauf. Fakt ist, daß ich wegen Rückenproblemen überhaupt erst im Taxi gelandet bin, wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Ringeldumm

Heute zum Wochenende kommt wieder einmal einer aus der Mottenkiste. Ich habe ab und zu Kollegen von meiner Umrundung des Triumphbogens erzählt. Aber was paßt besser als ein Video, um sich eine Vorstellung zu machen. Ich bin stolz darauf, diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Einstieg in die Katastrophe

So Leute, der Bart is´ ab, das Lob is´ bald runter, der Urlob vorbei und wenn ich dann am 3.10. wieder einsteige, meine Pflicht am Kunden zu leisten, werde ich wahrscheinlich eine ähnliche Qualität der freien Fahrt vorfinden wie im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Militär, Natur, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Sitzenbleiber

Es gab bis vor ein paar Tagen einen Satz, über den ich nur den Kopf schütteln konnte: „Wir schaffen das!“. Den Muttermund – also den Mund unserer aller Mutti – der diesen Satz setzte, kennen wir alle. Ich war deswegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Die Sitzenbleiber

Das Lob Deutschlands

Heute wurde mir schlagartig bewußt, wie eng Deutschland mit dem Lob verbunden ist. Das zieht sich durch die ganze Geschichte. Bis zum Pleistozän wollen wir dabei nicht zurückgehen, denn wer weiß schon, ob sich dieser oder jener Saurier schon als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Politik, Privat, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Das Lob Deutschlands

Verschwindibus

Heute gibt es gerade mal wieder nichts zu erzählen, deshalb öffnen wir die Mottenkiste: Es war einmal vor vielen Jahren in Dresden. Seitdem die neue Synagoge gebaut wurde, stand sie permanent unter ganztägiger Bewachung, auf daß sich kein böswilliger Nazi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 6 Kommentare

Müllvermeidung

Also ich persönlich bin ein ausgesprochener Freund der Müllvermeidung. Insofern hasse ich es, Dinge zu kaufen, bei denen man viel wegwerfen muß und Dinge (oder auch Lebensmittel) wegzuwerfen, die man noch verwenden kann. Es gibt aber auch Leute, die Freunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Müllvermeidung

Unverständnis

Mein heutiger vorletzter Fahrgast war ein relativ junger Holländer, der zwar nicht durchgängig gut deutsch sprach, es aber gern wollte. Also haben wir uns auf Deutsch mit englischer Reserve geeinigt. Im Laufe unserer Unterhaltung, während der ich auch die Einwirkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Geschichte, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Unverständnis

Säufer-Lobby

Heute war es beim Einkaufen wieder mal soweit: Mein „Kompott“ war alle und ich kaufte mir eine neue Flasche „Ouzo“. Natürlich ist das keine Spirituose, mit der man sich mal eben so die Rübe zudröhnt, denn man muß sie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Finanzen, Gesundheit, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ich als bunter Vogel

Wenn man sich die Radfahrer in unserer Stadt so ansieht, dann ist jeder ein bunter Vogel und der eine ist jeweils bunter als der andere. Heute nun habe ich mir selbst das farbenfrohe Gefieder übergestülpt und samt meinem Weibchen unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Privat, Radfahrer, Regionales und Lokales, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ich als bunter Vogel

Mbote!

Vor einigen Tagen bekam ich einen Auftrag, der mir den exotischsten Namen meiner bisherigen Taxikarriere bescherte: Kwipamba! Er wollte zum Flughafen und hatte sehr viel Gepäck dabei. Aber nun hört mal zu, all ihr Gutmenschen, Asylbefürworter und Multi-Kulti-Süchtigen! Wie wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Sprache | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Positiver Rassismus

Es gibt keine Frage, Menschen wegen ihrer Rassenzugehörigkeit zu drangsalieren, zu mobben oder sonstwie geringzuschätzen bezeichnet man landläufig als Rassismus. Wie aber nennt man Handlungsweisen, die diese Bevölkerungsgruppen bevorteilt, aus welchen Gründen auch immer? Ich habe hier einfach mal den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Formel 1, Kultur, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Positiver Rassismus

Herr, laß Zeit regnen!

Wenn man zuhause einen Arsch voll Arbeit hat, merkt man erst, welch ein Scheißjob das Taxifahren ist. Früh um sechs oder früher klingelt der Wecker und meist bist du auch nicht vor 18:00 Uhr wieder zurück. Da machst du dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Gesundheit, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Herr, laß Zeit regnen!

Keiner sieht mich

Ich bin heute an einem Fahrzeuggespann vorbeigefahren, bei dem ich nicht so richtig weiß, ob es eine Kasperei oder authentisch ist: Ein T3 mit einem Bootsanhänger, auf dem ein Motorboot lag. Das besondere war die Tatsache, daß beides in „Flecktarn“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Militär, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Zookinder

Normalerweise habe ich im Auto niemals das Radio an, es sei denn mit einer MP3-CD. Da das Radio im Taxi aber irgendwelche Probleme mit CDs hat, bleibt halt dort das Radio stumm bis zum jüngsten Gericht. Daß ich gerade heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Sprache, Unterhaltung | Kommentare deaktiviert für Zookinder

Die lieben Kleinen

Also wenn mir eine Sache in der Welt wirklich Freude bereitet, dann ist das der sogenannte „Kindermund“. Kinder erzählen unverfälscht und direkt, weil sie die Grenzen der Kultur des Zusammenlebens noch nicht kennen. So erlebte ich heute beim Einkauf etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die lieben Kleinen

Quechnung

Bei meiner gestrigen ersten Tour fragte mich die junge Dame: „Können sie mir eine Rechnung machen?“ Darauf ich: „Achtung, meine Dame, Klugscheißmodus an: Wollen sie etwa doppelt zahlen?“ Sie: „Ich versteh´ sie nicht!“ Ich: „Eine Rechnung ergibt eine Zahlungspflicht, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Quechnung

Zangengeburt

Es war einmal, vor vielen, vielen Monden, da kaufte ich mir ein Starthilfekabel. Weil ich schon immer eine Vorliebe für große Wagen hatte, hatte ich auch schon immer große Fahrzeugbatterien… Ja gut – Akkus. Solcherart Akkus produzieren oder brauchen große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Jaaaaaa!

…genauso muß das laufen! Heute war endlich wieder ein Tag, den man zum Normalgeschäft erklären könnte. Es gab zwar keine größeren Highlights, aber: ´Bröckchen für Bröckchen ernährt sich das Böckchen“! 🙂 Ich hatte sogar kaum Zeit für Ruheeinlagen a´la Vorbeitrag. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Taxi, Unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Jaaaaaa!

Endlich Schluß!

Gott sei Dank, nun ist es endlich vorbei, dieses meistenteils nervige Weihnachtsfest. Dabei – wenn ich so drüber nachdenke – war es dieses Jahr etwas anders als sonst: Irgendwie unauffälliger, unaufgeregter oder sogar …ja, unsichtbarer! Mir war das nicht unrecht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Handel, Privat | 2 Kommentare

„Die Mäuse verlassen die sinkende Operette“

Dies ist die Quintessenz meiner Überlegungen anläßlich eines simplen Ereignisses am heutigen Abend. Nachdem unsere Vostandssitzung im Kegelverein beendet war, setzte ich mich in mein Auto und fuhr nach Hause. Auf dem Weg zur Pirnaer Landstraße dann wurde ich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Die Mäuse verlassen die sinkende Operette“

Ostfriesenwitz

Warum sind ostfriesische Schulbusse nur 3 m lang, aber 18 m breit?… Weil alle vorn sitzen wollen! – Ha – ha, selten so gelacht. Nichts aber ist so bescheuert, daß es im realen Leben nicht doch stattfindet! Gestern vormittag bekomme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ostfriesenwitz

Niemandsland

Ich habe mir gerade mal eine Stunde Zeit genommen, um so viele Kommentare wie möglich zu, über oder von PEGIDA zu lesen. Dabei habe ich etwas entscheidendes herausgefunden: Wir brauchen uns nicht zu sorgen, daß zu viele Ausländer nach Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Kultur, Politik, Privat, Regionales und Lokales, Sprache | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Schönheit

Gestern habe ich doch wieder mal einem meiner Hobbies frönen dürfen, indem ich einen kleinen sprachlichen Salto Mortale entdeckte. Darauf gebracht hat mich eine Dame hinter mir während der Fahrt: Als sie mit ihren Mitfahrern den Verlauf des weiteren Abends … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Gesundheit, Natur | Kommentare deaktiviert für Schönheit

Die großen Brüder

Heute nun feiern wir den 25. Jahrestag der deutschen Einheit(die keine war). Bis dahin hatte jeder seinen großen Bruder, egal ob Iwan oder Johnny. Hüben wie drüben wurde immer gemacht, was der große Bruder sagte. Im Grunde machte man nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Militär, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die großen Brüder

Oh du heilige Einfalt!

Oh, oh! Nun ist sogar Hornbach in die Rassismusecke abgerutscht. Wie konnte das nur passieren?! Was meine ich? Natürlich diesen Werbespot der Kette! Wie man leicht erkennen kann, bieten die beteiligten Personen eine enorme Vielfalt der Kulturen. Die Arbeitsweise sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Politik | 4 Kommentare

Handwerk und Service sind doch noch ein Paar

Ich bin sehr froh über diese Tatsache, denn ich glaubte das fast schon nicht mehr… Vor einigen Jahren kaufte ich mir ein Brotmesser, dessen Design mir gefiel, wobei allerdings der Wellenschliff der Klinge nicht ganz meine Vorstellung traf. Statt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Handwerk und Service sind doch noch ein Paar

Die Herrschaft der Augen

Heute gegen mittag während einer Tour beobachtete ich die ständige Wiederkehr einer GRT-Anforderung am Olbrichtplatz. Ich hatte diese zuerst nicht direkt auf dem Plan, weil mir etwas anderes besser gefiel, aber als ich meine Fahrgäste abgesetzt hatte, war dieses andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Herrschaft der Augen

Verfluchte Quatschsucht

Nach einer langen Hungerstrecke am heutigen Vormittag führte mich eine Tour dann glücklicherweise doch noch zum Flughafen. Leider ist hier in letzter Zeit nicht viel zu holen. Beispielsweise kam mit der gestrigen 14°° Uhr-Maschine aus Frankfurt nicht ein einziger Fahrgast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Verfluchte Quatschsucht

Flurbereinigung

Ich weiß nicht, wie viele meiner Leser die kleinen Nicklichkeiten an der Peripherie meines Blogs mitbekommen haben. Dabei ging es darum, daß ich mich vor einigen Monaten als Sympathisant der Pegida geoutet habe, was inzwischen aufgrund der überbordenden Rechtslastigkeit nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Internet, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Niederschlag

gerade bin ich von der was weiß ich wievielten Dresdner Museumsnacht wieder zu Hause, checke meine E-Mails, recherchiere im Blog-Umfeld und bin plötzlich voll depri! Da werden Parties gefeiert für den 2. oder 3. Geburtstag eines Blogs, aber keiner bemerkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Internet, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Niederschlag

ZIVIL-isation

Jaa, so ein zwangsverlängerter Urlaub hat auch seine guten Seiten. Man kann z.B. in Zivil die Zivilisation ergründen. Da ich ja ein sparsamer Mensch bin, werde ich den Teufel tun, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Ich nehme natürlich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für ZIVIL-isation

Der kalte Krieg ist zurück! – Wetterdienste vom Klassenfeind gekauft!

Ich fasse es nicht, da haben wir doch sämtliche Wetterdienste konsultiert und für heute hochprozentiges Schlechtwetter prognostiziert bekommen, aber was passierte: Wir haben unser Tagespensum von Schifffahrt auf hoherm See Bodden auf Ausflug nach Kap Arkona „umgeswitcht“ (…das ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der kalte Krieg ist zurück! – Wetterdienste vom Klassenfeind gekauft!

Ruhephase

Nun ist also die Zeit heran für meine wohlverdiente „Ruhephase“. Normal nennt man es „Urlaub“. Ganze 4 Wochen darf ich mich dem Erholen widmen… Nun ja, 2 Wochen davon sind nicht ganz freiwillig. Mein Führerschein wird leider für 1 Monat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Teure Elektronik

Nach nun schon einigen Wochen Testphase kann ich konstatieren: Die Elektronik meines Astra ist mir lieb, aber vor allem teuer. Dies nicht nur deshalb, weil ich schon einige Versuche von Werkstätten bezahlen mußte, die deren Mängel beseitigen sollten, sondern auch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Finanzen, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Gemeine Verlade

Heutzutage ist es nun mal „State of the Art“, wenn man besonders angefressen ist, sobald man privat verladen wurde. An diesem Wochenende nun kann ich das für mich selbst in Anspruch nehmen. Aus Anlaß eines familiären Jubiläums wollte ich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Ethik, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gemeine Verlade

Menschlicher Präzisions-Telemeter

Heute am Nachmittag bekam ich einen Auftrag in der Nähe des Hauptbahnhofes, dessen Tour für ein Paar in der jüngeren Mittelklasse in die Freitaler Gefilde führen sollte. Zur konkreten Hausnummer waren es von der Straße her noch etwa 50 Meter, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Gefühlswechsel

Eigentlich wollte ich über meine euphorische Stimmung am Freitag schreiben, die ich in den nächstwöchigen Dienst mitnehmen wollte, aber die heutigen Nachrichten haben mir das wieder verkümmelt: Schon wieder sterben hunderte von Menschen auf dem Mittelmeer, weil ihnen geldgeile Schleuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Gesundheit, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Richtig geparkt!

Nun sieh´ mal einer an, sie ist wieder gefahren – ohne Anfängerschild – und alles war paletti! Ist das nicht geil?! Wir waren zwar nur wenig schneller als das letzte Mal, aber diesmal passierten keine Faxen. Das beweist doch alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Privat | 2 Kommentare

Wahl frei!

Entschuldigt bitte den eigenlobenden Einwurf: „Wahl frei“ – ein herrlicher Bonmot! In seinem Sinn meint die Überschrift: „Auf zur Wahl“, im Hinterkopf hat man allerdings das Wort „wahlfrei“. Diese Kombination impliziert die Erkenntnis: „Geh ruhig wählen, am Ende bist du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Internet, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Geschlossene Antwort

Als Antwort auf meinen offenen Brief an den sächsischen Ministrerpräsidenten habe ich nun eine geschlossene Antwort bekommen. Mich rief eine Dame aus der Staatskanzlei an und erklärte mir, daß meine Fragestellung zu vielschichtig und umfassend wäre und sich das mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Politik, Privat, Regionales und Lokales, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

10. Stufe gezündet!

Eigentlich meinte ich in meinem letzten Beitrag mit dem Zünden der 10. Triebwerksstufe andere Aktivitäten meinerseits, aber das Schicksal muß das mißgedeutet haben und meinte, ich wolle heute nur gute Umsätze. Diese Idee ist ja auch nicht sooo schlecht, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Politik, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 10. Stufe gezündet!

10. Triebwerksstufe

Gestern ist etwas für mich völlig neues passiert: Jemand hat mich angerufen! Nun ist es ja nicht so, daß ich noch nie ein Telefonat entgegengenommen hätte, aber dieses war speziell als Hommage an meinen letzten Artikel gedacht! Das ist neu! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Kommentare deaktiviert für 10. Triebwerksstufe

Offener Brief an Stanislaw Tillich

Nachdem nun heute in der ´Sächsischen Zeitung´ wieder ein Artikel eines Regierungsmitglieds (Martin Dulig) über PEGIDA erschien, der ebenfalls vor Unwissenheit und Vermutungen strotzte, möchte ich nun mal nachforschen, ob man dort wirklich nichts weiß. Deshalb hier der Abdruck einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Neue Zeiten, alte Köpfe

Schon wieder einmal muß ich die ´Sächsische Zeitung´ heranziehen! Und wieder geht es um Flüchtlinge: aktuelle und ehemalige. Als Entree genießt mal bitte folgenden Artikel: Da geht es also um einen ehemaligen Stasimann, der wieder reiche Pfründe gefunden hat. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Geschichte, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neue Zeiten, alte Köpfe

Gratwanderung

Wenn ich in den letzten Tagen die Diskussionen über Pegida speziell in Online-Foren beobachte, dann fällt mir auf, daß viele Kommentatoren den Weg des guten Geschmacks schon mehr als nur einen Schritt verlassen haben. Ihnen scheint nicht bewußt zu sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Internet, Kultur, Privat, Regionales und Lokales, Sprache | Kommentare deaktiviert für Gratwanderung

Versprecher

Eigentlich wäre heute gar nichts zu berichten gewesen, aber bei meiner allabendlichen Lektüre der Doppel-Kollegen (Taxiblogger) hat mir Sash mit seinem Artikel auf die Sprünge geholfen. Er erinnerte mich damit an einen Witz, den mir in dieser Woche ein jüngerer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Sprache, Taxi, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Unverhoffte Nebeneffekte

Als ich am 21.12. Moni und Klaus an ihrer letzten Ruhestätte besuchte, war dies gleichzeitig ein Ort, an dem ich mehrere Monate meines Lebens im Rahmen meines Wehrdienstes verbracht habe. Nur etwa 10 km entfernt liegt der ehemalige Militärflugplatz Drewitz-Süd. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Unverhoffte Nebeneffekte

Ich habe sie wiedergefunden!

Wenn man liebe Menschen verliert, – sagt man – dann ist es weniger schlimm, wenn man weiß, wo sie sind. So geht es mir im Moment. Ich habe heute Moni und Klaus besucht und bin mit mir wieder im Reinen.  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Gesundheit, Natur, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Zieldurchlauf

Anfang nächster Woche beginnt die Tariferhöhung im Dresdner Taxigewerbe zu greifen: Grund genug dafür, noch schnell am Voting für oder gegen diese teilzunehmen.  Im Augenblick sieht es so aus, als würden die Skeptiker obsiegen. Bleibt das so?!

Veröffentlicht unter Allgemein, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zieldurchlauf

Wasserstände

Oftmals erzähle ich auch gern Wochenendgeschichten, die meistens mit dem Taxi nichts zu tun haben. Heute zum Beispiel hatten wir uns nichts vorgenommen, aber irgendwie fiel mir die Decke auf den Kopf. So zogen wir also los und haben einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Natur, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wasserstände

Vorauseilender Gehorsam

Heute hat mich Reinhold mit seinem aktuellen Beitrag animiert, die Mottenkiste aufzumachen. Es geht deshalb um eine Geschichte, die bereits 10 oder mehr Jahre auf dem Buckel hat. Ich war damals als „selbstvermietender Elektriker“ unterwegs und hatte öfter in München … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Polizei, Privat, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Die Zeit wird knapp! Tariferhöhung?

Ich richte mich heute ausschließlich an meine Dresdner Kollegen, denn die Zeit bis zur Einführung des Mindestlohnes wird knapp und bis zur aktuellen Tariferhöhung wird sie noch knapper! Zu dieser nämlich gibt es äußerst differenzierte Meinungen. Der gegenwärtige Tarif ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

Unterstützende Mittel

Ich war heute nur mal ganz kurz zum Einkaufen draußen, aber selbst in diesen paar Minuten wurde ich nicht von Skurrilem verschont. Nachdem ich aus dem REWE in Leuben rausfuhr, wollte ich eigentlich nach links, aber leider riß die Autoschlange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gemüse

Im Taxigeschäft bezeichnet man eine Fahrt, die kaum der Mühe wert ist, als Gurke. Wenn man im Gemüsejargon bleibt, wäre vielleicht eine lohnende Fahrt eine… Melone? Ich glaube, das paßt! Dann muß ich also sagen: „13 Gurken enthalten auch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Antworten

In meinem Beitrag vom 10.10.14 sprach ich die Dresdner Unfallforscher an, ob denn nicht endlich mal die gewonnenen Erkenntnisse in die konkrete Unfallverhütung einfließen. Gestern erhielt ich Antwort. In Teilen lautete sie, wie ich vermutet hatte, in anderen aber, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Antworten

Ich hab´s doch schon immer gewußt!

Die Nicht-Taxitage wie der heutige Sonntag geben mir doch immer wieder Gelegenheit, mich mit Themen der Weltpolitik zu beschäftigen, wie z.B die Nachrichten der letzten Tage über die bürgerkriegsähnlichen Zustände in vielen Teilen der Welt. Diese nun veranlaßten mich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Militär, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ich hab´s doch schon immer gewußt!

Logik der Weltpolitik

Am vergangenen Sonnabend fand ich wieder einmal in meiner Lieblingszeitung ein besonderes Schmäckerchen: Besser kann man Kindern die aktuelle Weltpolitik nicht erklären! Nur einer hat das alles schon vorausgesehen: Stanislaw Lem. In seiner Sammlung „Sterntagebücher“ behandelt eine Episode den kalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Privat, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Alles fit …

Von gestern gibt es noch zwei Nachträge, einen lustigen und einen unlustigen? Welchen wollt ihr zuerst hören? Wie wunderbar, ihr habt den unlustigen gewählt(weil ja die einschlägigen Witze immer so verlaufen). Also: Nachdem ich am Vormittag Fahrgäste zum Flughafen brachte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Taxi, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Volksverdummung

Bei meinem heutigen Abendbrot habe ich mir wieder einmal Herrn Jauchs „Wer wird Millionär!“ reingezogen. Das ist meist sehr unterhaltsam, wofür schon der Moderator steht. Heute allerdings war ich von ihm und dem Redakteur entsetzt! Bei einer der höherpreisigen Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Volksverdummung

Wahl in Sachsen – Fazit

Diese Wahl zeigt wieder einmal, daß mit Wischi-Waschi-Korrekturen keine Politik gemacht werden kann… nein sollte! Gemacht wird es nämlich! Sobald irgendwo Unzufriedenheit herrscht, wird irgendwo eine Mutti oder ein Vati ausgebuddelt, der die Kinderchen wieder schön auf Familienkurs bringt. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Wahl in Sachsen #8 – Finale Furioso !

Damit wir hier endlich mal mit diesem Thema zu Stuhle kommen, habe ich die Zusammenfassung der restlichen Parteien CDU, SPD und LINKE beschlossen. Fangen wir also mit der Linken an: Das ist für mich die einzige der drei, die meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Privat | Kommentare deaktiviert für Wahl in Sachsen #8 – Finale Furioso !

Wahl in Sachsen #7 – Piraten

Die Piraten nehmen in meinem Wahlomat-Ergebnis zwar immerhin die fünfte Stelle ein, aber irgendwie kann ich mit der Partei nichts mehr anfangen. Sie waren mal frisch und neu und wollten die Menschen über das Internet gewinnen, aber irgendwie scheint das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internet, Kultur, Natur, Politik, Privat, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wahl in Sachsen #7 – Piraten

Wahl in Sachsen #6 – Freie Wähler

Mein Wahlomat-Ergebnis bescheinigt den FW eine hohe Übereinstimmung mit meinen eigenen Wünschen. Dies bestätigt sich bei meiner Überprüfung ihrer Ziele, obwohl ich mich vorher nie mit ihnen beschäftigt hatte. Gleichwohl stelle ich einen Hang zur Vereinsmeierei fest. Das finde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wahl in Sachsen #6 – Freie Wähler

Wahl in Sachsen #4 – Bürgerbewegung Pro Deutschland

Laut meinem Wahlomatergebnis ist das für mich deutlich die dritte Kraft, dumm nur, daß ich davon vorher nichts wußte. Es gibt hier logischerweise ein für mich sehr akzeptables Wahlprogramm mit klarer Linie, aber offensichtlich ein Informations- und/oder Akzeptanzproblem. Auch ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wahl in Sachsen #4 – Bürgerbewegung Pro Deutschland

Wahl in Sachsen #3 – NPD

Ja die NPD… ist das Haßobjekt der Nation – leider zu recht! Schreiten wir zur Analyse: Die NPD besetzt vorrangig nationale deutsche Themen. Dies tut z.B. die AfD auch und man muß beiden zugute halten, daß ihre Themen die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wahl in Sachsen #2 – AfD

Wenn sich Parteien in ihrer Qualität daran messen, wieviel Zugewinn sie hatten, dann ist dies die beste Partei Sachsens. 😉 Als sie zur Wahl antrat, wurde sie mit Kübeln voll Mißtrauen überschüttet. Im Grund wurde sie in der Öffentlichkeit als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Internet, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Wahl in Sachsen #1 – FDP

Nach der heutigen Landtagswahl in Sachsen möchte ich mal den Versuch machen, die Ergebnisse der Parteien aus der Sicht der „Eingeborenen“ zu kommentieren. Deshalb die „#1“. Warum aber fange ich mit der FDP an?!  – Ganz klar, ich fange von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Lust & Frust

Heute war bei uns in Dresden Schuleinführung! Das ist allemal ein Grund zur Freude, natürlich auch und vor allem für die kleinen Mäuse, die es betrifft. Nur um an dieser Freude zu partizipieren, bin ich heute entgegen meiner persönlichen Regel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Kultur, Privat, Taxi, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Lust & Frust

Alles im grünen Bereich

Ich habe mich heute immer wieder mal leicht gewundert. Egoistisch sind Verkehrsteilnehmer eigentlich meistens, aber heute hatte ich das Gefühl, daß zur eigenen Vorteilsnahme irgendwie noch zusätzliche Nicklichkeiten angesagt waren. Die Anzeichen waren vielschichtig und ich kann sie selbst kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Mister Makaber

Nachdem der heutige Tag im Prinzip so tot war, wie die Ferienzeit immer ist, hatte ich mich am Nachmittag dann doch als sich mühsam ernährendes Eichhörnchen in den Umsatzbereich vorgearbeitet, der eine Heimfahrt in absehbarer Zeit erlaubt. Als ich gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der Bittsteller

Der heutige Tag mit wunderschönem Sonnenschein, aber relativ niedrigen(ca. 20°C) Temperaturen bringt drastisch zum Ausdruck, daß es zwar in diesem Jahr noch viele schöne Tage geben wird, sich aber der Herbst unweigerlich ankündigt. Dieses nun treibt mich in eine besondere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ich bin der King!

Falls ich es nicht schon längst getan habe, möchte ich hiermit meine Meinung untermauern, daß nur etwa 30% des Themenfeldes „Führen eines Fahrzeuges“ mit Wissen und Können zu tun haben. Die restlichen 70% werden vom Charakter der jeweiligen Person bestimmt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der nahe Osten ist wirklich nahe

Es scheint, ich hatte heute meinen Nahost-Tag. Nachdem ich am Vormittag Kundschaft zum Flughafen gebracht hatte, war mir die ´Platte´ zu voll, weswegen ich beschloß, das Angebot eines 7-Sitzers bei Infineon zu nutzen. Dieser erwies sich dann als 7köpfige kuwaitische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Politik, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ungeplante Taxikundschaft

Manchmal haben ja Taxis Kundschaft, die sie nicht erwartet hatten. Und manchmal hat auch die Kundschaft nicht erwartet, Kundschaft zu sein, so wie z.B. bei dieser Geschichte aus der ´Sächsischen Zeitung´ vom 5.8.14:Ich bin ansonsten eigentlich für Steuergerechtigkeit und müßte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Gesundheit, Polizei, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare