PSI-Faktor

Ich hatte heute eine Fahrt, die einer Begegnung der dritten Art glich. Es hatte etwas mit psycho zu tun. Die Fahrt ging von einem Heim zu einem Arzt, wo die Patientin eine Spritze bekam, und wieder zurück. Die Gesamtwegstrecke betrug zwar kaum einen Kilometer, aber das Erlebnis kann und will ich nicht beschreiben!
Zwei Dinge möchte ich sagen:
1. Meine Hochachtung vor denjenigen Menschen, die täglich damit umgehen.
2. Ich bin zwar bekennender Atheist, aber wenn es einen Gott geben sollte, so bitte ich ihn, mich zu sich zu nehmen bevor ich dieses Stadium  erreiche.

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Taxi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.