Weisheiten

Gestern hatte ich ein AHA-Erlebnis infolge der Weisheit des Alters. Mein Fahrgast war eine ältere Dame, die sehr aufgeschlossen und engagiert von ihrer Familie erzählte und angesichts der gestrigen typisch freitäglichen Verkehrsverhältnisse natürlich auch von deren Umgang mit dem Straßenverkehr. Über die Zeit ihrer Tochter in der Fahrschule berichtete sie, daß deren Fahrlehrers wichtigster Satz lautete: „Beim Heranfahren an eine Hauptstraße beobachten wir, ob sich auf dieser ein Fahrzeug nähert, aber wir warten nicht auf eines!“

Kann man die vorsichtige Fahrweise von Frauen treffender beschreiben?!

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Fahrkünste, Taxi abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Weisheiten

  1. Zero the Hero sagt:

    Paßt schon. Denn damals in der DDR konnte es lange dauern, bis auf der Hauptstraße mal ein Auto kam.

    Der wichtigste Satz meines Fahrlehrers war übrigens damals „Kraftfahrer, hüte Dich vorm Alkohol. Und vorm Thälmannplatz in Halle!“.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.