Schauspielereien

Am gestrigen Freitag bekamen wir von unserer Zentrale die Mitteilung, daß auf der „Zielgeraden“ am Flughafen momentan nur neun Fahrzeuge auffahren können, weil die drei restlichen Plätze gesperrt sind. Warum die gesperrt waren, habe ich aber erst am späten Nachmittag erfahren. Dort fanden nämlich Dreharbeiten unter Beteiligung von Heiner Lauterbach statt. Wofür das war und wer verantwortlich zeichnete, weiß ich auch nicht. Fakt ist nur, daß wir bei der Einfahrt von einem extra eingesetzten Streckenposten die Order erhielten: „Ganz normal verhalten und nicht in die Kamera sehen!“ Dabei wurde er allerdings von der Wirklichkeit überholt, denn die agierenden Personen waren bereits beim Einpacken.
Tja Leute, das zeigt uns einmal mehr:

Dort wo ich auftauche, kann jeder andere Schauspieler einpacken!

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Taxi abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.