Vorfreude

Nun ist es endlich soweit: Morgen oder übermorgen bekomme ich mein Auto wieder. Fast genau vor 2 Monaten hat uns eine ältere Frau die Fahrt in den Urlaub leicht verkümmelt, indem sie der Meinung war, Tempo 30 wäre noch vorherrschend und ich hätte also gefälligst noch hinter ihr zu sein, sodaß sie ohne zu gucken die Spur wechseln könne. Natürlich war weder das eine noch das andere richtig, was logischerweise eine Kette von Versicherungs-Überprüfungen nach sich zog. Die polizeilichen braucht man hier nicht zu erwähnen weil die schon am „Tatort“ geklärt waren. Vor 6 Tagen also tauschte ich temporär
dieses Auto                                                            gegen dieses ein.

 

Nun kann ich also endlich wieder zurücktauschen.

Das Hemd ist mir eben doch näher als der Mantel.

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Fahrzeugtechnik, Privat, Verkehr abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.