Archiv der Kategorie: Verkehr

Schwanengesang

Es ist vollbracht. Der Zug ist abgefahren. Der Drops ist gelutscht. Feierabend! – Ganz gleich, welchen Sinnspruch auch immer ich verwende, es läuft alles auf dieselbe unangenehme Tatsache hinaus – Ich werde nie wieder hinter dem Steuer eines Taxis sitzen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Gesundheit, Handel, Internet, Privat, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Der böse Blick

Heute mittag bog ich wie so oft an der Kreuzung Pirnaer Ldstr.  – Stephensonstr. aus Ostrichtung kommend nach links ab. Dabei passiert es höchstens zu 10%, daß einen ein Radfahrer in der Gegenrichtung kreuzt. Heute war es schlicht GANZ anders: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der böse Blick

Hunger – Selbstgemacht

Es wäre doch gelacht, wenn meine geliebte Lieblingszeitung nicht wieder einmal einen Artikel bringt, der mir zugleich die Wut- und die Schamesröte auf die Stirn treibt! Seht selbst! Nun könnte man ja sagen: „Na klar, Plastegeld ist die Zukunft!“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrkünste, Fußball, Handel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Hunger – Selbstgemacht

Urschrei

Es gibt in meiner Arbeit immer wieder Situationen, wo ich nicht weiß, ob ich lachen oder heulen soll. So hatte ich heute ein älteres Ehepaar aus ländlicher Gegend(exakter gesagt aus einer Gegend, wo Fuchs und Hase zum Gutenachtsagen nicht einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Urschrei

Ich als Psychologe

Es ist doch immer wieder schön, wenn man feststellt, daß die Welt noch in Ordnung ist. Das ist dann der Fall, wenn Dinge erahnbar sind und sogar die Klischees passen. Ich hatte dieses Vergnügen heute, als ich ein älteres Paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Geschichte, Privat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Gipfelstürmer

Ich habe während der Jahre im Taxi oder sonstigen Fahrzeugen schon viel erlebt, aber es gibt immer Gipfelstürmer, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Dieser Tage stand ich auf der Bautzner Straße in Richtung Bühlau etwa 30m vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Taxi | 2 Kommentare

Weißer Müll

Wenn ich so Tag für Tag durch die Stadt fahre, frage ich mich manchmal: „Werden wir alle bald auf einem Friedhof leben?“, denn ganz Dresden ist voll von Gedenkstätten aller Coleur. Dabei seien Denkmale und Gedenkstätten von offiziellem Charakter einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Politik, Privat, Verkehr | 8 Kommentare

Herdenviecher

Man glaubt gar nicht, worüber man doch so beim Stehen am THP lachen kann. So stand ich doch heute nach 13°° Uhr am THP Flensburger. Aus Umleitungsgründen ist dieser von einer Seite der Zufahrt zur Flensburger auf die andere, also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Regionales und Lokales, Taxi | 1 Kommentar

Reizverschluß

Für viele – vor allem Dresdner – Autofahrer scheinen Reißverschlüsse ein Reizthema zu sein. Gemeint sind jetzt nicht diejenigen, welche beispielsweise des Mannes bestes Stück beherbergen, sondern die Einfädelungstechnik an Engstellen des Straßennetzes. In der guten alten DDR-Zeit war es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Kommentare deaktiviert für Reizverschluß

Betriebsbremsen

Auch wenn man die ganze Woche auf der Straße ist, möchte man am Sonntag nicht unbedingt zu Hause hocken. Gestern wollten wir un mal wieder einen Zoo „reinziehen“, im besten Falle natürlich einen uns bisher unbekannten. Man sollte es kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Regionales und Lokales, Unterhaltung, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Betriebsbremsen

Tropfenweise

Es gibt sehr viele Themen, die mich über das Jahr bewegen, manchmal regelmäßig, manchmal sporadisch. Letzteres tritt gemeinhin auf, wenn ich etwas entsprechendes erlebe. So war das auch heute: Mir wurde schlagartig bewußt, daß ich Bier nicht nur flaschen- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Ethik, Gesundheit, Handel, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tropfenweise

Luftlos

Ja, kein Schreibfehler: Es geht wirklich um Luft und nicht um Lust. Nachdem ich vor 4 Wochen meinen VITO unglücklich abparken mußte, bekam ich zeitweise einen TOURAN als Arbeitsgerät, was natürlich Kollegenkommentare nach sich zog, die von „Na, degradiert?“ bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Luftlos

Mißverständnisse

Heute hatte ich endlich mal wieder das seltene Glück einer Fahrt ins grüne Umland, diesmal das von Gröditz. Teilweise sind die Straßen dort recht schmal, so daß sich  zwei LKW nur unter größter Vorsicht begegnen können. Das Überholen dagegen funktioniert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Nachwuchshelden

Wenn es irgendwo Zoff zwischen Radfahrern und Autofahrern gibt, dann sind die Radfahrer meist zwischen 20 und 40 Jahren alt. Das ist quasi das Alter der Helden. Da fragt man sich doch: Sterben die Kämpfer für das Fahrrad irgendwann aus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Radfahrer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Nachwuchshelden

Pseudo-Freitag

Das war heute sehr merkwürdig: Irgendwie hatte ich das Gefühl, es sei Freitag. Das kam aber nicht von meinem möglicherweise fehlenden Zeitgefühl, sondern von dem Eindruck, die Leute führen heute genauso bescheuert wie an jedem Freitag. So versuchte ich z.B … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Pseudo-Freitag

Ringeldumm

Heute zum Wochenende kommt wieder einmal einer aus der Mottenkiste. Ich habe ab und zu Kollegen von meiner Umrundung des Triumphbogens erzählt. Aber was paßt besser als ein Video, um sich eine Vorstellung zu machen. Ich bin stolz darauf, diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Kleine Freuden

Das Taxigeschäft bietet im Moment nichts, was in irgendeiner Form interessant wäre. Wenn nicht immer wieder Leute kämen, die ihre … nun sagen wir: Unwissenheit mit Emphase hinausposaunen würden, dann wäre das Leben regelrecht langweilig. Auf diese Art bereitete mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Geschichte, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Vielen Tank für diese Aktion!

Es ist mal wieder soweit, daß ich einen – nicht viele oder sogar alle – wirklich nur einen Radfahrer aus der Masse heraushebe. Durch seinen wagemutigen Stunt wissen wir jetzt, daß Fahrer von Gefahrgutlastern immer noch alles im Griff haben… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Fahrradnachtrag

„Fahrradnachtrag“ soll natürlich nicht heißen, daß ich jemandem sein Fahrrad hinterhertrage noch ihm seinen Fahrstil nachtrage. Es geht hier um Nachbetrachtungen über einen Dokumentarfilm (ZDF glaube ich), der am gestrigen 29.8.16 lief. Es ging dort wie schon so oft um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gesundheit, Privat, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Säufer-Lobby

Heute war es beim Einkaufen wieder mal soweit: Mein „Kompott“ war alle und ich kaufte mir eine neue Flasche „Ouzo“. Natürlich ist das keine Spirituose, mit der man sich mal eben so die Rübe zudröhnt, denn man muß sie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Finanzen, Gesundheit, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ich als bunter Vogel

Wenn man sich die Radfahrer in unserer Stadt so ansieht, dann ist jeder ein bunter Vogel und der eine ist jeweils bunter als der andere. Heute nun habe ich mir selbst das farbenfrohe Gefieder übergestülpt und samt meinem Weibchen unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Privat, Radfahrer, Regionales und Lokales, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ich als bunter Vogel

Doa legst´di net nieder!

Klingt eintönig, ist es aber nicht! Wir waren schon wieder im Spaßbad, diesmal allerdings mit unserem „Kind“ und auch etwas weiter weg, nämlich im Riff Bad Lausick. Der Fußboden im Naßbereich war hier vom Feinsten, nämlich verschiedenfarbigster Schiefer, der eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Teufel in Weiß

Ja, es gibt sie noch: Die Momente, wo mir der Mund offenstehen bleibt. Man könnte denken, im vorgerückten Alter und ca. 20 Jahren im Taxi hat man genug erlebt, aber die heutige Zeit ist schnelllebig und niemandem ist mehr irgendwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Radfahrer, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Teufel in Weiß

Zangengeburt

Es war einmal, vor vielen, vielen Monden, da kaufte ich mir ein Starthilfekabel. Weil ich schon immer eine Vorliebe für große Wagen hatte, hatte ich auch schon immer große Fahrzeugbatterien… Ja gut – Akkus. Solcherart Akkus produzieren oder brauchen große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Aufregungen

Ein guter Freund und Leser schrieb mir vorgestern, wenn nichts Neues an der Taxifront geschähe, solle ich doch mal wieder die Mottenkiste aufmachen. Das ist ja im Grunde keine schlechte Idee, aber es hat für mich immer so einen Touch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Seelenverfassung

Nicht erst seit gestern ist die menschliche Seele ein großes Geheimnis. Das kann man jeden Tag auf´s Neue erleben, manchmall sogar schon 6:30 Uhr… Um diese Zeit fuhr ich mit meinem Astra zum Standort des Taxis. Nach etwa 300 Metern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Seelenverfassung

Dekadenz II

Es war fast, als ob mir mein Vito heute beweisen wollte, daß Dekadenz kein Alleinstellungsmerkmal von Menschen ist, sondern auch bei Maschinen vorkommt.  Normale Autos – also „Nicht-Mercedesartige“ – starten bei voller Batterie lautmalerisch so: „b a b – b … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Notfall-Equipment

Jeder, der schon mal mit einer Passagiermaschine geflogen ist, sollte zumindest aus den Sicherheitsbelehrungen das Notfall-Equipment kennen, das ihm während des Fluges zur Verfügung steht. Dazu gehört z.B. auch eine Atemmaske, die bei Druckabfall in der Kabine von der Decke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Handel, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Notfall-Equipment

Intermezzo

Abgesehen davon, daß mir seit einiger Zeit das Bloggen weniger Spaß macht, weil mein Zugang zur Site eingeloggt etwa 20mal soviel Zeit kostet wie für Gäste, gab es auch heute wieder nichts Nennenswertes zu berichten… …Wären da nicht die Klischees! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Psycho-Spielchen

Auf meiner heutigen dienstäglichen Heimattour habe ich wie jeden Dienstag einen Gang hochgeschaltet, denn wenn man dienstgebunden sowieso schon zu spät zum Kegeln kommt, versucht man den Zeitverlust natürlich so gering wie möglich zu halten. So umging ich auch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Die Farbe zählt, nicht die Richtung

Das ist der richtige Wind: Wenn Rot ist, dann ist Rot! Für welche Richtung dieses gedacht war, ist doch eher zweitrangig. So kam ich am heutigen Nachmittag aus Richtung Bahnhof Niedersedlitz auf der Försterlingstraße zur Kreuzung mit der Pirnaer Landstraße. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Seitensprung

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich zum letzten Mal einen Kleinwagen als Taxi gefahren habe. Gestern nun war es wieder mal soweit. Ich bekam einen ´Passat´ unter den Hintern, weil mein ´Vito´ zu einem Event (Veranstaltungen gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrzeugtechnik, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

PS-Zwerge

Ein halbes PS ist ja nun nicht wirklich viel, aber versucht es doch mal beim Radfahren zu erzeugen! Schwierig, nicht?! Profis schaffen das, besonders solche, die bei Tour-de-France mitfahren dürfen. Heute nun ging sie zu Ende. Solcherart Veranstaltungen sind immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Privat, Radfahrer | Kommentare deaktiviert für PS-Zwerge

Reizleitung

Im Überschwange meiner Tour-Begeisterung bin ich am frühen Abend glatt noch mal „losgeschossen“, um meinen nagelneuen Fahrradcomputer warmzufahren. Und wo wäre es schöner als auf dem beliebtesten Fernradwanderweg Europas, dies zu tun. Also auf´s Rad geschwungen und über den ´Leubener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Gesundheit, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Reizleitung

ZIVIL-isation

Jaa, so ein zwangsverlängerter Urlaub hat auch seine guten Seiten. Man kann z.B. in Zivil die Zivilisation ergründen. Da ich ja ein sparsamer Mensch bin, werde ich den Teufel tun, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Ich nehme natürlich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für ZIVIL-isation

Jäger des verlorenen Parkplatzes

Es ist wirklich unglaublich, was manche Leute erfinden, um an knappe Waren oder Ressourcen zu gelangen. Eine besondere Übung in dieser Disziplin haben natürlich wir Ossis erlangt, denn schließlich waren wir von Engpässen lebenslang umgeben. Natürlich haben sich die Knappheiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Guten Morgen!

Manchmal kann man sich über die Dummheit anderer erregen oder ärgern oder was auch immer. Meistens aber betrifft einen die jeweilige Angelegenheit nicht selbst, weswegen man zumeist herzlich lachen kann. Oftmals werden solche Dummheiten in der Zeitung präsentiert, womit Redaktion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Ruhephase

Nun ist also die Zeit heran für meine wohlverdiente „Ruhephase“. Normal nennt man es „Urlaub“. Ganze 4 Wochen darf ich mich dem Erholen widmen… Nun ja, 2 Wochen davon sind nicht ganz freiwillig. Mein Führerschein wird leider für 1 Monat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Teure Elektronik

Nach nun schon einigen Wochen Testphase kann ich konstatieren: Die Elektronik meines Astra ist mir lieb, aber vor allem teuer. Dies nicht nur deshalb, weil ich schon einige Versuche von Werkstätten bezahlen mußte, die deren Mängel beseitigen sollten, sondern auch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Finanzen, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Konfusion

ich schreibe mir ja immer an, ziemlich genau zu wissen, was ein um mich herum agierender Verkehrsteilnehmer wirklich will. Heute allerdings war ich richtig ahnungslos und somit permanent von der Rolle. Mein Plan war, vom Flughafen kommend, das KH Friedrichstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Effizienz

Vor einigen Tagen hatte ich die unrühmliche Ehre, mich mit einer Fahrgästin in meinem Alter so richtig zu fetzen. Thema war: Die Kunst des Autofahrens. Jeder ahnt, daß eine solche Diskussion im Desaster enden muß. Aber auch ich bin nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Effizienz

Insect Attacs

Noch heute abend habe ich mit meinem Privatwagen etwas gemacht, das ich mit dem Taxi nie mache: es nach einer langen Tour gereinigt! 😉 Hierbei geht es natürlich nicht um die Innen-, sondern die Außenreinigung. Ich glaube kaum, daß ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Radfahrer, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Rennunfall

…ist eigentlich nicht der korrekte Name für das hier zu beschreibende Ereignis. Es ist eher ein in der Nähe der PferdeRENNbahn stattfindender UNFALL. 😉 Am vergangenen Freitag habe ich (mal wieder) die Endstellung eines Unfalles gesehen, den ich eigentlich genauso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schilderwald, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Hyperaktivitäten

Am heutigen frühen Morgen war irgendwie alles anders als sonst. Das Verkehrsaufkommen schien doppelt so hoch wie an jedem anderen Arbeitstag. Gleichzeitig sank scheinbar die individuelle Aufmerksamkeit gegen Null. Das hatte zur Folge, daß jede Kreuzung komplett zugefahren wurde, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Erster Versuch

Wie versprochen habe ich heute das Entfernen des Anfängerschildes vergessen. Die autofahrende Bevölkerung ist allerdings total unkooperativ! Glaubt ihr vielleicht, ich hätte auch nur einen Anfängerignoranten erwischt?! Pustekuchen! In dieser Angelegenheit ist das letzte Wort aber noch nicht gesprochen! Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erster Versuch

Haltet den Dieb!

Im Normalfall ist es bei Auffahrunfällen ganz einfach: Wer auffährt, ist schuld, denn er hatte keinen Sicherheitsabstand. Nun schauen wir uns doch mal folgenden Artikel an. Hier wäre der Citroen also klar schuld – von Rechts wegen. Daß eigentlich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Politik | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Alte Säcke

Des öfteren errege ich mich über alte Säcke, die nicht mehr so richtig in der Lage sind, ein Fahrzeug ordentlich zu führen und deshalb nur den Verkehr aufhalten. Besondere Kandidaten sind dabei die „Altbiker“, die in Erinnerung des Hochgefühls auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Technologien

Wie schon berichtet, bin ich mit dem Vito im Allgemeinen besser bedient als mit dem T5. Daß die Start-Stop-Automatik unendlich nervig ist, hatte ich schon erwähnt, aber es gibt am Vito noch ein anderes Ärgernis: die Handbremse! Warum heißt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Richtig geparkt!

Nun sieh´ mal einer an, sie ist wieder gefahren – ohne Anfängerschild – und alles war paletti! Ist das nicht geil?! Wir waren zwar nur wenig schneller als das letzte Mal, aber diesmal passierten keine Faxen. Das beweist doch alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Privat | 2 Kommentare

Umparken im Kopf

Seit geraumer Zeit läuft bei OPEL eine Werbekampagne mit obigem Titel. Sie soll die Leute dazu animieren, Opel als eine Automarke zu erkennen, die man auch als qualitätsbewußter Autofahrer kaufen kann. Da ich selbst einen ASTRA H fahre, den ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Privat | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Schnee – hee – flöckchen, Weißröckchen…

Ach wie herrlich ist doch Schnee! Nun ja, nicht in jedem Fall, er muß schon auf den Frankfurter Flughafen fallen, einige organisatorische Verwirrung anstiften und ursächlich dafür sein, daß Passagiere von Dresden nach Frankfurt mit Fernanschluß den Umweg über Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur, Regionales und Lokales, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Schnee – hee – flöckchen, Weißröckchen…

Oberlehrer mit Eierschale

Jeder kennt sie – diese Typen – die im täglichen Straßenverkehr unbedingt ihre Meinung zu Recht und Unrecht an den Mann bringen wollen. Es reicht ihnen nicht, daß sie ihr Recht wahrnehmen bzw. durchsetzen, sie wollen es dem betreffenden Gegner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Unterwassertelefon

Am gestrigen Montag las ich in der ´Sächsischen Zeitung´ einen Artikel, der mich regelrecht elektrisierte: Ich las ihn bis zum Ende und konnte es nicht fassen! Eine solche Kaltblütigkeit ist außergewöhnlich und ich bin mir nicht sicher, ob ich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Der sechste Sinn

Jeden Morgen zwischen 6:45 und 7:00 Uhr passiere ich die Haltestelle Altleuben in stadtwärtiger Richtung. Logischerweise ist die „Großwetterlage“ jedes Mal die Gleiche, aber die Situationen differieren doch manchmal sehr stark. Heute zum Beispiel wußte ich gar nicht, wie mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Taxi als Maßanzug

Was, gibt´s nicht?! Gibt´s doch! Edgar, ein Kommentator des heutigen Artikels von Sash hat den Ausschlag gegeben, daß ich mich heute einem Thema widme, das mich als Taxi-VAN-Fahrer eigentlich weniger tangiert: Behinderte Fahrgäste. Mit „weniger tangiert“ meine ich natürlich nicht: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Taxi als Maßanzug

Blutfehde

Nun ist also schon der 20. Tag im neuen Jahr, an welchem ich bereits netto 14 Tage in meinem nicht ganz neuen neuen Dienstfahrzeug verbracht habe. Die Bilanz gegenüber dem T5 fällt durchweg positiv aus: 1. Ich komme ohne Klötzchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Gleich und doch nicht gleich

Momentan befindet sich eine meiner Töchter in der Fahrschule und ich kann sagen: Ich bin sehr zufrieden mit ihr. Ihr fahrerisches Vermögen ist zwar logischerweise nach bis dato 4 Fahrstunden noch im Babystadium, dafür ist sie mental besser drauf. Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Trick 17

Die tägliche Arbeit eines Taxifahrers ist und bleibt nun mal die Jagd. Und wie im Wald ist es auch auf der Straße: Wer zuerst da ist, erlegt die Sau! Kein Wunder wenn es da so allerlei Tricks gibt, um trotz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Trick 17

Wunschkonzert

So manches Mal im Leben treffen sich Wunsch und Wirklichkeit auf geradezu groteske Weise, wie mein heutiger Ereignisbericht zeigen wird. Auf der einen Seite erschien in der heutigen Ausgabe meiner Lieblingszeitung folgender Artikel: Unbestreitbar sind das löbliche Absichten. Die Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Radfahrer, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Vorauseilender Gehorsam

Heute hat mich Reinhold mit seinem aktuellen Beitrag animiert, die Mottenkiste aufzumachen. Es geht deshalb um eine Geschichte, die bereits 10 oder mehr Jahre auf dem Buckel hat. Ich war damals als „selbstvermietender Elektriker“ unterwegs und hatte öfter in München … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Polizei, Privat, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Monster

Heute nun ist… Nein! Nicht Halloween! Heute ist Reformationstag. Weiß das eigentlich hierzulande jemand? Was hingegen Halloween darstellt, kann man am besten hier nachlesen. Nirgendwo im Text steht da z.B geschrieben, daß man diesen Spuk nun unbedingt in Deutschland übernehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Unterstützende Mittel

Ich war heute nur mal ganz kurz zum Einkaufen draußen, aber selbst in diesen paar Minuten wurde ich nicht von Skurrilem verschont. Nachdem ich aus dem REWE in Leuben rausfuhr, wollte ich eigentlich nach links, aber leider riß die Autoschlange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Psychisch gestörter Radfahrer

Nein, nein, ich möchte hiermit nicht sagen, daß ich einen psychisch gestörten Radfahrer getroffen habe (gibt es sowas überhaupt???), sondern, daß ich einen Radfahrer traf, dessen Psyche ich gestört habe! Er fuhr friedlich vor sich hin und glaubte, allein auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Antworten

In meinem Beitrag vom 10.10.14 sprach ich die Dresdner Unfallforscher an, ob denn nicht endlich mal die gewonnenen Erkenntnisse in die konkrete Unfallverhütung einfließen. Gestern erhielt ich Antwort. In Teilen lautete sie, wie ich vermutet hatte, in anderen aber, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Antworten

Sport ist nicht immer Mord

Ich bin zwar nun selbst nicht mehr so der Obersportler, aber trotzdem bin ich dem Sport noch sehr verbunden. Die engste Verbindung habe ich dabei mit 2 bestimmten Sportarten. Die erste davon ist die Formel 1, denn sie liegt mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Formel 1, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Immer wieder freitags…

…kommt die Bestätigung – dibidibidib – dib, die wir kriegen jedes Wochenend, wenn der Fahrer hinter´m Lenkrad pennt und das Auto dann abbrennt. Entschuldigt bitte, aber ich mußte heute mal ein Lied dichten. Unterlegen muß man es natürlich mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Privat, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Immer wieder freitags…

Glaubenskrise

Ja tatsächlich: in einer solchen befand ich mich heute zum Feierabend! Den ganzen Tag habe ich dafür gearbeitet, die Tücken und Wirrnisse des Dresdner Straßenverkehrs zu meistern und zugleich einen vernünftigen Umsatz zu erzielen. Ausgerechnet zum Feierabend wurde ich kalt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Taxi | 6 Kommentare

Verdoppelung

Der morgige Feiertag erzeugte schon heute merkwürdige Zustände. Normalerweise bewegt sich der Feierabendverkehr an Wochentagen zwischen 15 und 18 Uhr, dagegen freitags zwischen 12:30 und 16 Uhr. Heute allerdings begann er schon 12:30 und ebbte erst gegen 18:30 Uhr ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Privilegien

In dieser Woche habe ich Urlaub. Zwischen all der liegengebliebenen Arbeit, die jetzt zu erledigen ist, kann man natürlich zwischendurch auch mal wochentags ein bißchen rausfahren. Gesagt, getan: Ohne irgendeinen konkreten Plan zuckelten wir los und ließen das Auto und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Blitzer-Fake

Heute nun war in ganz Deutschland Blitzermarathon angesagt. Nicht, daß uns Taxifahrer das in irgendeiner Form tangieren würde. Schließlich fahren wir permanent ordentlich. Ich habe aber Zweifel an diesem Blitzermarathon! Nach der Anzahl der vermeldeten teilnehmenden Beamten müßten ja in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polizei, Regionales und Lokales, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Blitzer-Fake

Snobismus

Nachdem ich nun mit der Nachlese der sächsischen Landtagswahl „durch“ bin, bleibt wieder Zeit für´s Tagesgeschäft. So hatte ich vor einigen Tagen Gelegenheit, eine in Deutschland weit verbreitete Unart zu erleben. Es gibt ja Leute, die sind einfach anders. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Alles im grünen Bereich

Ich habe mich heute immer wieder mal leicht gewundert. Egoistisch sind Verkehrsteilnehmer eigentlich meistens, aber heute hatte ich das Gefühl, daß zur eigenen Vorteilsnahme irgendwie noch zusätzliche Nicklichkeiten angesagt waren. Die Anzeichen waren vielschichtig und ich kann sie selbst kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

BMW – Schwanzgesteuert!

In Deutschland ist es nun mal Gesetz, daß die Führung eines Fahrzeuges unter Drogen jeglicher Art verboten ist. Dazu zählen Alkohol, Amphetamine, Opiate und… und…und! Alle Drogen?! Nein! Manche widerstehen bisher. Wie wäre es z.B. mit Adrenalin, ein sehr gefährlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Ethik, Fahrkünste, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für BMW – Schwanzgesteuert!

Frauen sind anders

Die heutige Situation hatten wir schon mal in diesem Artikel. Und trotzdem war alles anders! Zuerst einmal war die betreffende Kreuzung diejenige von: Dammweg, Lößnitzstraße und Dr- Friedrich-Wolf-Straße. Als ich vom Bischofsweg her als zweiter in meiner Richtung dort eintraf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ich bin der King!

Falls ich es nicht schon längst getan habe, möchte ich hiermit meine Meinung untermauern, daß nur etwa 30% des Themenfeldes „Führen eines Fahrzeuges“ mit Wissen und Können zu tun haben. Die restlichen 70% werden vom Charakter der jeweiligen Person bestimmt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Freundlichkeit ist keine Hexerei

Es ist unbestritten: Frauen sind die weitaus freundlicheren und zuvorkommenderen Autofahrer! Heute wieder durfte ich das erleben: Ich befuhr vom Hauptbahnhof kommend die Hohe Straße an der Kreuzung mit der Schweizer Straße. Wer diese Ecke kennt, der weiß, daß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Freundlichkeit ist keine Hexerei

Kindsköpfe

Ganz genau diesen Titel muß ich heute vergeben. Diesen haben sich zwei Männer verdient – einer jünger als der andere. Der jüngere von beiden kam zuerst: Wenn man mit einem PKW (oder Kleinbus) an einer roten Ampel steht, kommt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Rolle rückwärts

Falls da jemand gedacht hat, daß ein Ausfall der Klimaanlage am T5 bis zur Reparatur endgültig ist, dem muß ich sagen: „Falsch gedacht!“ Als ich nämlich heute vormittag bei stetig steigender Temperatur voller Verzweiflung den Klima-Knopf drückte – wurde es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Grabenkämpfe an der Schwitz-Front

Wenn man im Laufe der Jahr(-zehnte?)e von 67 Kilo auf 100 kommt, dann sinkt leider auch die Wärmeverträglichkeit im selben Verhältnis oder schneller. Deshalb wird diese im Gange befindliche Woche für mich ein Alptraum! Es fing heute früh eigentlich alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Auf hoher(m) See

Wer mich in dieser Woche noch nicht auf Dresdens Straßen gesehen hat, muß sich keine Gedanken machen, denn dort bin ich tatsächlich nicht. Ich kann zwar nicht in den Urlaub fliegen, wie es so mancher schafft, der seinen Angaben zufolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Privat, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Auf hoher(m) See

Legal durch Wiederholung

Man stelle sich mal Folgendes vor: Ich stehe irgendwo in der Stadt und direkt vor meinen Augen schlitzt jemand einem anderen mit dem Messer die Kehle auf. Auf meinen Einwand, daß das so nicht gehe, wird mir geantwortet, daß er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Taxi | Kommentare deaktiviert für Legal durch Wiederholung

Haute Volee

Der Zufall wollte es, daß ich heute schon am frühen Vormittag am THP ´Kempinski´ „aufschlug“. Irgendwie war heute aber alles anders als an den letzten Tagen. Unser Taxihalteplatz war komplett besetzt von Porsches der verschiedensten Ausführungen. Ein Treffen irgendeines Porsche-Clubs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Haute Volee

Lebensretter

Heute durfte ich unverhofft wenn vielleicht auch nicht zum Lebensretter, dann zumindest zum Retter der körperlichen Unversehrtheit eines Radfahrers werden. Dies gelang mir dadurch, daß ich schon per se Radfahrer in meiner Reichweite als Idioten einstufe. Sind sie es dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Zeitplanerische Turbulenzen

Heute war im Prinzip ganz normaler Dienst angesagt… wie gesagt: im Prinzip! Das Wichtigste für mich war am heutigen Freitag allerdings, meine aus dem Griechenland-Urlaub heimkehrende Tochter persönlich am Flughafen zu begrüßen. Das hieß also, sich entsprechend der Ankunftszeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zeitplanerische Turbulenzen

Todesfalle

Dieser Tage erschrak eine junge Mutter, als ihr Kind auf der Dresdner Carolabrücke plötzlich zum Geländer lief und dort Kopf samt Schultern durch die Stäbe steckte. Dies zu demonstrieren hat sich der Vater hier hergelassen, das noch mal zu zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Politik, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Unlogische Schaltkreise

Seit Jahren hat ja die Elektronik in Fahrzeugen aller Hersteller Einzug gehalten. Die einzelnen Module, die dort eingebaut werden, nennt man gemeinhin logische Schaltkreise. Diese digitalen Arbeitstierchen kennen im Allgemeinen nur 2 Zustände: JA oder NEIN, was laut Schulwissen technisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Loch in der Landschaft

Heute hatten wir endlich wieder einmal nach langer Zeit die Lust, die Zeit und vor allem auch das Wetter, um den Fahrradträger samt Fahrrädern aufzuhucken und eines meiner vielen Kurzstreckenziele abzuarbeiten: das ´Tanneberger Loch´. Ich konnte feststellen, daß diese Strecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Natur, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Loch in der Landschaft

Ostern ´14 die Erste

An den Feiertagen wird wohl wieder ein bescheuertes Geschäft laufen. Deshalb heute an dieser Stelle mal wieder etwas Unterhaltung: Die Frau mag ja betrunken sein wie auch immer, aber dumm ist sie nicht: Oder denkt irgendjemand ernsthaft, daß ein Mitarbeiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Fahrkünste, Polizei | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ostern ´14 die Erste

The Riddlerin

Heute vormittag erlebte ich eine Situation, die mich völlig ratlos zurückließ. Was war geschehen? Die Rätselfrau hatte zugeschlagen! Und so kam das: Die senkrecht verlaufende Straße ist die Selliner und rechts geht der Putbuser Weg ab. Die Pfeile zeigen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für The Riddlerin

Alle Achtung!

Ich möchte heute mal ganz entschieden der These widersprechen, ich hätte was gegen Frauen am Steuer. Es gibt Situationen im Leben und im Straßenverkehr, da ist man regelrecht positiv ´geplättet´. So mußte ich heute nachmittag auf der Maxim Gorki Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Alle Achtung!

Fallobst

Nun stehen also wieder mal Möbeltransporte an. Das war hier schon mal so und ich hoffe, daß ich diesmal hinterher nicht ganz so geschlaucht bin. Da es diesmal nicht meine eigenen Möbel sind, werde ich mich ganz einfach zurückhalten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Hilfssheriffs

Heute erhielt ich wieder einmal ein schönes Beispiel der in Dresden ach so geliebten Schulmeisterei. Wenn ein Verkehrsteilnehmer also der Meinung ist, ein anderer habe sich nicht rechtmäßig verhalten, weist er ihn in irgendeiner Form nachdrücklich darauf hin. Das geschah, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Jeden Tag was Neues

Nach so vielen Jahren meiner Fahrpraxis glaubte ich, ich hätte schon alles gesehen, auch was Dummheiten anbetrifft. Es gibt aber wider Erwarten doch noch Innovationen. Um das zu erleben, brauchte ich mich heute nur ein paar hundert Meter mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Billiger Ersatz

Heute bewies sich wieder einmal die Erfahrung, daß billiger Ersatz immer noch besser ist als gar keine Dienstleistung. Ich stand – wie so oft um die Mittagszeit – an der Uniklinik und habe mich erfolgreich als „Eckenbremse“ betätigt. Irgandwann endet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Diskussionsmüdigkeit

Der Taxistand „Uniklinik“ zieht sich in seiner Struktur „um die Ecke rum“. Das soll heißen, daß 6 Fahrzeuge auf der „Zielgeraden“ stehen, während die restlichen aus der gleichberechtigten Seitenstraße dorthin abbiegen müssen. Nun ist es ja logisch – zumindest für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Nepp oder Depp?

Im hiesigen ´Wochenkurier´ vom 30.10.13 fand ich heute einen Artikel, der den geneigten Leser eigentlich aufrütteln sollte, gegen die Abzocke des Ordnungsamtes zu Felde zu ziehen, mich selbst aber nur schmunzeln ließ: Was also ist passiert? Es wurden auf engem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionales und Lokales, Schilderwald, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ich im Licht

Heute habe ich mir meinen PB-Schein verlängern lassen. Ich rückte also mit meinen Unterlagen bei der Personenzulassungsstelle an, der Herr sortierte alles, machte dann einige Computereingaben und griff anschließend… auf die Flensburger Datei zu. Das war mir gar nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ich im Licht

Fiktives Ereignis

Wenn bei einem Motor mal ein Keilriemen reißt – was statistisch gesehen oft vorkommt -, könnte der in bestimmten Fällen auch mal den Zahnriemen mitnehmen – was statistisch gesehen nicht so oft vorkommt. Jeder halbwegs eingeweihte sieht dann im Geiste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Mis(s/t)verständnisse

Wie üblich zerpflücke ich an dieser Stelle nicht nur Geschehnisse, die ich selbst erlebte, sondern auch solche, die meiner Teilnahme entgingen. Besonders schön ist es für mich immer dann, wenn mein eigenes Erleben trotzdem irgendeinen Bezug zum Thema hat. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mis(s/t)verständnisse

Jeder sollte einen haben!

Ja wirklich, das ist meine feste Meinung! Jeder sollte in seinem Wagen einen Tempomaten haben. Manch einer tut ihn vielleicht als Ersatzgas für eingeschlafene Füße ab, aber so einfach ist die Sache nicht. Die Angelegenheit ist schnell erklärt: Auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Jeder sollte einen haben!