Im Osten nichts Neues

In den letzten Tagen ist nichts Wichtiges passiert, bei mir nicht und – wenn man die Bedeutung auf „Wichtiges“ legt – im Rest der Welt auch nichts.
Bei unserer ´Weihnachtsfeier´ am Dienstag habe ich mich zwar gefreut, daß sie wieder mal auf der Kartbahn stattfand, aber aktiv hatte ich davon gar nichts. Nach meinem letztjährigen Bandscheibenvorfall hatte ich einfach Angst, nochmals das Haus auf der Trage zu verlassen. Dies hätte vor allem dann der Fall sein können, wenn mir einer der Kollegen mit voller Wucht „in den Arsch“ fährt, wie das schon passiert ist – und nicht aus Versehen!
Außerdem kann ich in meinem eigenen Auto jetzt wieder die Fenster öffnen und schließen, ein sauberes Vergnügen für schlappe 270,- €!

Also dann, nichts wie wieder auf die Piste und das Geld wieder reingeholt!

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Essen und Trinken, Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Musik, Taxi veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.