Fundstücke

Im Taxi kann man nach der Schicht so ziemlich alles finden. Preislich von oben angefangen beginnt das etwa bei digitalen Spiegelreflexkameras und setzt sich dann nach unten fort mit: Handys, Kompaktkameras, Brillen, Geld, Lippenstiften, Taschentüchern und, und, und. Manchmal erlebt man auch eine Überraschung und manchmal kann man sich auch das Grinsen nicht verkneifen. So zum Beispiel bei aromafrisch verpackten Kautschukartikeln oder eben auch – wie eben heute – bei Sachen, wo man denkt: „Hallo? Im Taxi?“. Es sind so Dinge, die man im Allgemeinen nicht in einem Taxi erwartet, aber eben offensichtlich mitgeführt werden, und zwar aus bestimmten Notwendigkeiten. Wenn der Gegenstand dann aber im Taxi liegt, kann er seiner Aufgabe ganz schlecht dienen!

In diesem Fall also muß man sich also fragen, O.B. er nicht sicherer verpackt werden könnte.

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Natur, Taxi abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.