Verkehrte Welt

Das war heute mal wieder eine richtig angenehme Schicht. Abgesehen vom Umsatz war auch die Kundschaft fast durchweg angenehm. Besonders nett war eine sehr gesprächige Japanerin, deren Englisch leider etwas schwerer zu verstehen war. Aber in Momenten des Unverständnisses greift immer wieder die typisch asiatische Eigenart, Probleme einfach wegzulachen. Ich wünschte, das wäre Europäern auch gegeben!
Dann bei der täglichen Zeitungslektüre wurde ich das erste Mal leicht verwirrt: Eine Mitteilung lautete, daß pünktlich am 11.11. um 11:11 Uhr die Narren im Rathaus den Schlüssel zur Stadt in Empfang nehmen werden.

Es kann sich dabei keinesfalls um Dresden handeln, denn hier geben die Narren ihn ab!

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur, Politik, Taxi abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.