Es ist Winter

Hiermit erfolgt eine Mitteilung an alle Verkehrsteilnehmer in Deutschland: ES IST WINTER!!! Manche haben wahrscheinlich bis jetzt angenommen, das Herunterfallen von weißem Zeugs aus dem Himmel wäre eine besonders fiese Anschlagsform islamischer Extremisten, aber Meteorologen konnten kürzlichst glaubhaft versichern, daß es sich ausschließlich um eine Erscheinungsform des aller 12 Monate auftretenden Winters ist. Fies am Winter ist nur, daß er immer völlig unvorhergesehen eintrifft. Alle Welt wundert sich dann: Oh Gott, es ist ja schon wieder Winter! Wo ist nur die ganze Zeit hin?
Entsprechend sieht dann auch das Chaos auf der Straße aus. Nicht nur, daß der Räumdienst nicht hinterherkommt, auch viele Fahrzeugführer sind vollkommen überfordert. Ein Beispiel dafür lieferte mir heute die Fahrerin eines Viano: Auf einer ganz leicht ansteigenden Straße kam sie aus der Parkposition nicht mehr in den fließenden Verkehr. Die Situation, die ich vorfand, waren fünf schiebende Kinder hinter einem Viano mit voll eingeschlagenen Vorderrädern und Hinterrädern, die turbinengleich rotierten! Da ich ja so unendlich weich bin, mußte ich natürlich helfen. Meine erste Idee, mich selbst ans Steuer zu setzen, verwarf ich ganz schnell. Schließlich bin ich ja kein Frauenfeind! Deshalb nur der Hinweis auf Lenkradeinschlag erst nach Anrollen und weniger Gas sowie die Mithilfe weiterer hilfreicher 90 kg am Heck brachten das Gefährt in wenigen Sekunden ins Rollen.
Womit wir beim Krebsschaden der heutigen Führerscheinlehrgänge wären: Wird dort eigentlich von Zeit zu Zeit erwähnt, daß man nicht nur das Erlernte, sondern immer auch etwas Gehirn einsetzen sollte?!

Nur mal so als Anregung!

Bernd

Über Bernd

Baujahr 1955, männlich, nicht mehr zu haben, Mechatroniker, Elektriker, Technikinformatiker und - natürlich - Taxifahrer
Dieser Beitrag wurde unter Fahrkünste, Natur, Taxi abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.