Archiv der Kategorie: Handel

Schwanengesang

Es ist vollbracht. Der Zug ist abgefahren. Der Drops ist gelutscht. Feierabend! – Ganz gleich, welchen Sinnspruch auch immer ich verwende, es läuft alles auf dieselbe unangenehme Tatsache hinaus – Ich werde nie wieder hinter dem Steuer eines Taxis sitzen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Gesundheit, Handel, Internet, Privat, Sprache, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Entscheidung gefallen

Nun habe ich endgültig beschlossen: Ich fange ohne Verlag an. Da muß ich zwar alles selbst machen, aber wenigstens hält dann keiner die Hand auf. Ich werde das Buch vorerst nur als PDF im Taschenbuchformat verkaufen, aber im weiteren Verlaufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Internet, Kultur, Privat, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Gebt den Rauch frei, eieieiei…

Nanu! Hat sich da ein Fehler in Raabs Video eingeschlichen? Mitnichten! In Ermangelung von Themen, die die Straße hergibt beackere ich im Moment nur ein anderes Feld: das Rauchen. Es geht um die Klage eines Anti-Rauch-Vereins gegen Tabakindustrie und Handel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gesundheit, Handel, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Messe der Meister von morgen

Das hatte ich doch ganz vergessen, was ich für ein junges Erfindertalent bin. Nicht umsonst war ich ja auch während meiner letzten Arbeitsjahre unter DDR-Ägide für das Neuererwesen in unserem Betrieb zuständig. Heute gibt es das auch noch, heißt aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Werbe-Dödel

Heute erhielt ich eine herrliche e-Mail. Die war so klasse, daß ich sie hier samt meiner Antwort präsentieren möchte: ——————————————————————————————- Am 29.12.2017 um 12:42 schrieb Franzi: Für Bruch, Verrenkung: verwende Salbe zur Knorpelstärkung, bringt schnellere Heilung SCHMERZENDE WIRBELSÄULE? Schmiere dein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Handel, Internet, Privat, Sprache | Kommentare deaktiviert für Werbe-Dödel

Allergrößte Not

Am letzten Sonnabend war ich ausnahmsweise auch mal am Wochenende „in der Spur“. Manches läuft anders als unter der Woche, aber eine bestimmte Sache läuft wie eh und je ab: Das Nichtablaufen! Ich meine damit, daß man selten das Glück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Handel, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Allergrößte Not

Hunger – Selbstgemacht

Es wäre doch gelacht, wenn meine geliebte Lieblingszeitung nicht wieder einmal einen Artikel bringt, der mir zugleich die Wut- und die Schamesröte auf die Stirn treibt! Seht selbst! Nun könnte man ja sagen: „Na klar, Plastegeld ist die Zukunft!“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrkünste, Fußball, Handel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Hunger – Selbstgemacht

Tropfenweise

Es gibt sehr viele Themen, die mich über das Jahr bewegen, manchmal regelmäßig, manchmal sporadisch. Letzteres tritt gemeinhin auf, wenn ich etwas entsprechendes erlebe. So war das auch heute: Mir wurde schlagartig bewußt, daß ich Bier nicht nur flaschen- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Ethik, Gesundheit, Handel, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tropfenweise

Partnerschaften

Wenn man einen Blog schreibt, wird man erfahrungsgemäß ab und zu oder auch öfter kontaktiert, um eine so oder so angelegte Zusammenarbeit herbeizuführen. Meist sind es geschäftliche Gründe, wegen denen ich angeschrieben werde, aber es gibt auch anderes. Heute zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Herumsteher

Da gibt es doch ein großes Haus in Dresden, in dem viele, viele Leute wohnen. Und diese Leute nutzen alle Errungenschaften der Zivilisation, wie das halt so üblich ist. Dazu gehört natürlich auch fließend warmes und kaltes Wasser. Für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Annahmen

Nehmen wir mal an: Ein bestimmter Supermarkt hat zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bestimmte Saisonware im Angebot, der Lieferant aber nimmt den Termin aus irgendwelchen Gründen nicht wahr. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: läßt es der Markt auf sich beruhen, läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Apfeltraum

Gestern war ich wieder einmal unterwegs, um als „Beamtenfahrer“ auch die Feiertage mitzunehmen. Was soll ich sagen: Es ging mehr als zäh vorwärts. Und dann sah ich auch noch Sterne! Es waren genau 5. Sie prangten auf einem Messingschild vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Gesundheit, Handel, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Offener Brief an meine liebe Judith

Liebe Judith, heute ist Sonnabend und somit ein Tag, an dem ich nicht Taxi fahre, sondern mich zu Hause von diesem Job erhole. Logischerweise gibt es deshalb keine Geschichten zu verbloggen. Aus diesem Grunde bin ich direkt dankbar, daß du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Internet, Privat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Kont|rär

Unser Leben beinhaltet vielfältigen Kontent. Es verläuft weder Kontinuierlich noch Kontstant gut oder schlecht. Manch einer Konte ein viel besseres Leben führen, wenn man ihn nicht immer nach einem Konto fragen würde. Das fing schon mal bei der Bestellung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Handel, Internet, Politik, Privat | 1 Kommentar

Unser sonniges Bruderland

Nachdem beim letzten Artikel „TaxiBerlin“ kommentierte, hatte ich spontan eine Eingebung: Mir schwebte ein Land vor – sonnig, am Meer gelegen, freundliche Menschen, teils karge, teils üppige Landschaft – Bulgarien! Ja aber was weiß ich von Bulgarien sonst noch? Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Geschichte, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Spargelzeit

Herrlich, es gibt wieder frischen Spargel! Der Beelitzer soll ja der beste sein, deshalb gibt es von ihm auch so viel… Ja, wenn ich es recht bedenke, gibt es eigentlich ZU viel. Man hat das Gefühl, daß die vom Beelitzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Gesundheit, Handel, Natur, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Spargelzeit

Quechnung

Bei meiner gestrigen ersten Tour fragte mich die junge Dame: „Können sie mir eine Rechnung machen?“ Darauf ich: „Achtung, meine Dame, Klugscheißmodus an: Wollen sie etwa doppelt zahlen?“ Sie: „Ich versteh´ sie nicht!“ Ich: „Eine Rechnung ergibt eine Zahlungspflicht, eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Quechnung

Zangengeburt

Es war einmal, vor vielen, vielen Monden, da kaufte ich mir ein Starthilfekabel. Weil ich schon immer eine Vorliebe für große Wagen hatte, hatte ich auch schon immer große Fahrzeugbatterien… Ja gut – Akkus. Solcherart Akkus produzieren oder brauchen große … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Endlich Schluß!

Gott sei Dank, nun ist es endlich vorbei, dieses meistenteils nervige Weihnachtsfest. Dabei – wenn ich so drüber nachdenke – war es dieses Jahr etwas anders als sonst: Irgendwie unauffälliger, unaufgeregter oder sogar …ja, unsichtbarer! Mir war das nicht unrecht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Handel, Privat | 2 Kommentare

Notfall-Equipment

Jeder, der schon mal mit einer Passagiermaschine geflogen ist, sollte zumindest aus den Sicherheitsbelehrungen das Notfall-Equipment kennen, das ihm während des Fluges zur Verfügung steht. Dazu gehört z.B. auch eine Atemmaske, die bei Druckabfall in der Kabine von der Decke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Handel, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Notfall-Equipment

Seitensprung

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich zum letzten Mal einen Kleinwagen als Taxi gefahren habe. Gestern nun war es wieder mal soweit. Ich bekam einen ´Passat´ unter den Hintern, weil mein ´Vito´ zu einem Event (Veranstaltungen gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrzeugtechnik, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Handwerk und Service sind doch noch ein Paar

Ich bin sehr froh über diese Tatsache, denn ich glaubte das fast schon nicht mehr… Vor einigen Jahren kaufte ich mir ein Brotmesser, dessen Design mir gefiel, wobei allerdings der Wellenschliff der Klinge nicht ganz meine Vorstellung traf. Statt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Handwerk und Service sind doch noch ein Paar

Dachsarg

Als ich mich heute am Krankenhaus Friedrichstadt in der Taxischlange anstellte, befand ich mich nur wenig hinter der Einmündung der Vorwerkstraße. Aus dieser Position beobachtete ich nach einer Weile, wie eine ältere Dame mit einem dunklen PKW und aufgeschnallter Dachbox … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Dachsarg

Neues Denken braucht die Welt!

Ganz ahnungslos den Fernseher einschaltend habe ich heute ein ganz neues Denken entdeckt, und das ausgerechnet in der Werbung! Es ist dies eine Werbung für die Bank of Scotland, in welcher ein junger Mann feststellt, daß ein junger Mann mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neues Denken braucht die Welt!

Silvestermärchen

Es geht die Kunde von einer Frau, die rechtzeit vor ihrer Silvester-Verlustierung in einer recht bekannten und recht historischen (weil schon sehr lange existierenden) Lokalität den Hin- und Rücktransport akribisch zu planen gedachte. Also rief sie bei Funktaxi Dresden an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Silvestermärchen

Phantomgurt

Zum Thema „Gurtpflicht jetzt auch für Taxifahrer“ hätte ich da mal eine Idee. Ich lasse im Moment gerade eine frische Charge T-Shirts bedrucken, deren Vorderseite das linke Hemd darstellt. Wie wär´s mit der rechten Version als Alternative? 😉 PS: Fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Lebenswege

Weil ich noch immer Urlaub habe, heißt das nicht unbedingt, daß es nichts zu schreiben gäbe.  So geht es mir doch wie Otto, der in einem seiner Sketche positiv erstaunt war, „…wie Einfaches – ja fast Banales – aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Essen und Trinken, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Lebenswege

Zum Weinen!

Es ist doch erstaunlich, wie manchmal das Leben so spielt. Nachdem der heutige Vormittag mehr so la-la vonstatten ging und ich gegen 12:30 an der „Frieda“ restlos absackte, dachte ich mir: „Dann tu eben was Nützliches und laß dir den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Schiffe versenken

Meine heutige Geschichte paßt wie die Faust auf´s Auge zur vorhergehenden. Irgendwann im Laufe des Tages erwischte mich just im Moment des THP-Checks nach dem Absetzen der letzten Fahrgäste eine Familie auf Urlaubstrip. Allerdings gab es unterschiedliche Interessen: So wollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Schiffe versenken

Haute Volee

Der Zufall wollte es, daß ich heute schon am frühen Vormittag am THP ´Kempinski´ „aufschlug“. Irgendwie war heute aber alles anders als an den letzten Tagen. Unser Taxihalteplatz war komplett besetzt von Porsches der verschiedensten Ausführungen. Ein Treffen irgendeines Porsche-Clubs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Haute Volee

Dreiecksbeziehungen

Bei meinem heutigen Einkauf fiel mir in der Kühltruhe eine Packung „Knusper- Hähnchen-Dreiecke“ auf. Ich möchte ausdrücklich betonen, daß ich zu dieser Art Kost keinerlei Beziehung pflege! Das sage ich nicht nur deshalb, weil das dann eine Dreiecksbeziehung wäre, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Finanzen, Handel, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Dreiecksbeziehungen

Daneben!

Am vorigen Donnerstag war ich mit Familie in der Stadt auf Einkaufstour unterwegs. Dabei habe ich gelernt, daß man sich viel ersparen kann, wenn man nicht erst nach einem günstigen Parkplatz sucht. Wie der spätere Verlauf zeigt, wäre es besser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gesundheit, Handel, Polizei, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wechselgerüchte

Ständig kursieren Gerüchte über Wechsel! Da wird wohl Trainer X beim Verein Y bald gehen müssen, weil seine Mannschaft schon das 5. Mal in Folge verloren hat! Spieler A will gehen und zum Verein K gehen, weil er beim jetzigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Schlaraffenland mit Eintritt

Heute hatte das „Selgros“ so eine Art „Weihnachtsoffenen Sonntag“. Deshalb beschlossen wir, unseren abgebrochenen Rundgang dort fortzusetzen. Wir waren nämlich schon mal kurz nach der Neueröffnung auf Besichtigungstour und mußten die Flucht antreten. Der Grund lag darin, daß ich vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Finanzen, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Kundennähe

Heute las ich in der Zeitung einen Artikel, der mir so richtig aus dem Herzen sprach. Darin geht es um die besonders in den USA oder in deren Firmen beliebten Mitarbeiterdressuren. Da gibt es teilweise Firmen, die machen vor Ladenöffnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Handel, Kultur, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kundennähe

Weißes Gold

Wie jeder weiß, kann man in den Ozeanen dieses Planeten Edelmetalle ohne Ende fördern. Leider scheint der Handel der Meinung zu sein, daß Lebewesen, die in diesem Eldorado leben, ebenso teuer sein müssen wie ebendiese, auch wenn man sie nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Finanzen, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Weißes Gold

Beschaulicher Urlaub

Pünktlich zu meinem heutigen ersten Urlaubstag hatte ich sofort Spaß. Als ich nämlich mit meiner Frau zum geplanten bowlen bzw. billiardspielen aufbrach, brachte mein Astra nur ein langsam absterbendes Gurgeln des Anlassers heraus, welches schließlich gänzlich aussetzte. Interessant war aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Beschaulicher Urlaub

Nachschub

Passend zu meinem vorigen Beitrag über Spam-Mail ging es heute schon wieder weiter! Es erfolgte ein Kommentar zu meinem Beitrag vom 21.10.2010! Dieser erfolgte zwar nicht auf plattdeutsch, sondern auf englisch, aber war dermaßen sinnhaftig „platt“, daß es kaum zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Internet | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nachschub

Ich bin berühmt!

Nach den vielen Monaten, die mein Blog schon besteht, kann ich nun endlich sagen, daß ich langsam berühmt werde! Ich bemerke das eigentlich nicht am hohen Leseraufkommen oder an Einladungen in Talkshows oder dergleichen mehr… Nein, ich merke das vielmehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Handel, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Vertrags(Un)treue

Ich weiß nicht, warum das so ist, aber irgendwie wird das Taxigewerbe nicht als Wirtschaftsbetrieb wahrgenommen. Laut Wirtschaftsrecht ist auch eine mündliche Bestellung ein rechtsgültiger Vertrag, was aber bei Taxibestellungen gern übersehen wird. Nachdem ich nämlich heute vormittag meine tägliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Vertrags(Un)treue

In Vino Veritas

Ein schöner Spruch: Aber nicht nur in vino findet man Veritas, sondern auch in Wittenberge. Jedenfalls war das bis vor geraumer Zeit so. Veritas war nämlich eine Fabrik, die unter anderem Nähmaschinen herstellte. Auch wir haben eine solche zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für In Vino Veritas

Zu spät!

Dieser Artikel erregte heute meine Aufmerksamkeit: Aus der ´Sächsischen Zeitung´ vom 22.2.2013 Ganz abgesehen davon, daß das Fahrzeug Sch…  gewöhnungsbedürftig aussieht, kommt es außerdem viel zu spät. Was ist das schon: Ein 1-Liter-Auto von 800 kg Gewicht? Da waren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Geschichte, Handel | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Auf in den Kampf…

Christian Lüdemann aus Hamburg hat in seinem Blog eine sehr interessante Geschichte gepostet, die für jeden (Mercedes-) Taxler ein Muß sein sollte. Schaut unbedingt mal rein!

Veröffentlicht unter Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Auf in den Kampf…

Zeitmaschine

Kurz vor Weihnachten habe ich doch tatsächlich eine Zeitmaschine gefunden und gekauft! Sie war nicht einmal teuer, denn sie kostete deutlich unter 5 Euro. Dies hier ist sie: Ich gebe zu, daß sie nicht wie eine solche aussieht, aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Handel, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zeitmaschine

Drahtwitwer

Für den Begriff „Strohwitwe“ gibt es verschiedene Auslegungen. Mir persönlich gefällt am besten die, wonach man früher die Frauen „Strohwitwe“ nannte, deren Männer als Erntehelfer unterwegs waren. So gesehen war ich am 1. Advent „Drahtwitwer“. Meine Frau arbeitet nämlich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Kultur, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Blaublüter

Ich bin ein Blaublüter, ist das nicht wunderbar?! Nun ja, ich bin nicht gerade adlig und es ist auch kein permanenter Zustand. Das kam eigentlich ganz plötzlich beim Lesen des nachfolgenden Artikels in der `Sächsischen Zeitung` vom 15.11.12. Ganz plötzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Handel, Internet, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Blaublüter

UV-Nepp

Häufig empfängt man in unserem Funk Nachrichten wie z.B. „THP Albertplatz UV“ oder auch mal „Südausgang Altmarktgalerie UV“. Welcher Ort auch immer genannt wird, gemeinsam haben alle Meldungen das „UV“. Dies ist bei uns die Abkürzung für „unverbindlich“ und bedeutet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Hochprozentiges

Nahm ich doch letzte Woche am Flughafen eine ältere Dame auf, die aus der Türkei kam und laut ihrer Erzählung auch schon längere Zeit dort lebt. Die Tour, die sie mir ansagte, war nicht ohne Reiz, sprich Entfernung. Als wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Essen und Trinken, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gastronomie für Arme

Ich weiß nicht, ob sich noch jemand an meinen Artikel über einen Berlin-Ausflug erinnert, in welchem ich von einem Weißbier für 4,90 € berichtete. Heute nun kann ich von meiner gestrigen sehr positiven Erfahrung in dieser Beziehung berichten. Wir machten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Finanzen, Handel, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gastronomie für Arme

Back to the Roots

Wie ich bestimmt schon erwähnte, begann ich mit dem Taxifahren zu Zeiten unseres glorreichen sozialistischen Vaterlandes. Zu dieser Zeit herrschte nicht nur an Taxis ein gewisser Mangel, sondern auch an vielen anderen Dingen des täglichen Lebens. So war es meist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Finanzen, Geschichte, Handel, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Handel im Wandel, die Zweite

Da hat mich doch heute nadar mit runtergelassenen Hosen erwischt! Und das ganz einfach deshalb, weil ich für einen Artikel eine Fortsetzung versprochen und nicht gebracht habe —> Asche auf mein Haupt! Hier also die Fortsetzung: Zuerst das Wichtigste: Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Internet, Privat | Kommentare deaktiviert für Handel im Wandel, die Zweite

Wasserspiele

Heute habe auch ich mir mit meiner Familie einen Ausflug gegönnt. Eigentlich hatte ich eine Eisenbahnfahrt von Weißwasser nach Bad Muskau mit anschließendem Besuch des dortigen Parks ins Auge gefaßt, allerdings wäre das bei dem heutigen Wetter keine Freude geworden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Handel, Kultur, Militär, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Ein Frühlingsmärchen

Es war einmal ein Einzelhandelsgeschäft, das ab und zu auch einmal ein Taxi bestellte, weil der Kunde mit seinem Kauf nicht zurande kam. Teils wurde das städtische Taxi bestellt, teils auch ein Chauffeurservice. Nun begab es sich, daß ein vielgereister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Anti-Werbung

Als ich heute vom Flughafen (Deckname: Geflügelbahnhof) in einen Ort südlich der Stadt fuhr war das natürlich schon eine Freude an sich, aber noch lustiger war die Erinnerung an eine Episode von vor einigen Wochen: Damals nahm ich am FH … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gedanken über die Ansage, beim Dienstleister nur ganz geringe Umsätze machen zu wollen

Pünktlich vor Beginn des neuen Jahres ist es an der Zeit, sich einem Spruch zuzuwenden, der so eigentlich nicht unwidersprochen getätigt werden sollte. Es mag sein, daß sich der Eine oder Andere das Weglassen dieses Ausspruches als Vorsatz für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Verkaufsoffener Sonntag

Bei uns in Dresden läuft derzeit eine heiße Diskussion über verkaufsoffene Sonntage. Derzeit geht es offiziell nur um Sonntage im Vorfeld von Weihnachten, aber glaubt mir, die Messer sind gewetzt und sobald die Öffnungsbefürworter auch nur die geringste Schwäche zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Handel, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare