Archiv der Kategorie: Radfahrer

Der böse Blick

Heute mittag bog ich wie so oft an der Kreuzung Pirnaer Ldstr.  – Stephensonstr. aus Ostrichtung kommend nach links ab. Dabei passiert es höchstens zu 10%, daß einen ein Radfahrer in der Gegenrichtung kreuzt. Heute war es schlicht GANZ anders: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der böse Blick

Nachwuchshelden

Wenn es irgendwo Zoff zwischen Radfahrern und Autofahrern gibt, dann sind die Radfahrer meist zwischen 20 und 40 Jahren alt. Das ist quasi das Alter der Helden. Da fragt man sich doch: Sterben die Kämpfer für das Fahrrad irgendwann aus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Radfahrer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Nachwuchshelden

Ich als bunter Vogel

Wenn man sich die Radfahrer in unserer Stadt so ansieht, dann ist jeder ein bunter Vogel und der eine ist jeweils bunter als der andere. Heute nun habe ich mir selbst das farbenfrohe Gefieder übergestülpt und samt meinem Weibchen unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur, Privat, Radfahrer, Regionales und Lokales, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ich als bunter Vogel

Teufel in Weiß

Ja, es gibt sie noch: Die Momente, wo mir der Mund offenstehen bleibt. Man könnte denken, im vorgerückten Alter und ca. 20 Jahren im Taxi hat man genug erlebt, aber die heutige Zeit ist schnelllebig und niemandem ist mehr irgendwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Radfahrer, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Teufel in Weiß

Notfall-Equipment

Jeder, der schon mal mit einer Passagiermaschine geflogen ist, sollte zumindest aus den Sicherheitsbelehrungen das Notfall-Equipment kennen, das ihm während des Fluges zur Verfügung steht. Dazu gehört z.B. auch eine Atemmaske, die bei Druckabfall in der Kabine von der Decke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Handel, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Notfall-Equipment

PS-Zwerge

Ein halbes PS ist ja nun nicht wirklich viel, aber versucht es doch mal beim Radfahren zu erzeugen! Schwierig, nicht?! Profis schaffen das, besonders solche, die bei Tour-de-France mitfahren dürfen. Heute nun ging sie zu Ende. Solcherart Veranstaltungen sind immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Privat, Radfahrer | Kommentare deaktiviert für PS-Zwerge

Reizleitung

Im Überschwange meiner Tour-Begeisterung bin ich am frühen Abend glatt noch mal „losgeschossen“, um meinen nagelneuen Fahrradcomputer warmzufahren. Und wo wäre es schöner als auf dem beliebtesten Fernradwanderweg Europas, dies zu tun. Also auf´s Rad geschwungen und über den ´Leubener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Gesundheit, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Reizleitung

ZIVIL-isation

Jaa, so ein zwangsverlängerter Urlaub hat auch seine guten Seiten. Man kann z.B. in Zivil die Zivilisation ergründen. Da ich ja ein sparsamer Mensch bin, werde ich den Teufel tun, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Ich nehme natürlich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für ZIVIL-isation

Insect Attacs

Noch heute abend habe ich mit meinem Privatwagen etwas gemacht, das ich mit dem Taxi nie mache: es nach einer langen Tour gereinigt! 😉 Hierbei geht es natürlich nicht um die Innen-, sondern die Außenreinigung. Ich glaube kaum, daß ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Radfahrer, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Wunschkonzert

So manches Mal im Leben treffen sich Wunsch und Wirklichkeit auf geradezu groteske Weise, wie mein heutiger Ereignisbericht zeigen wird. Auf der einen Seite erschien in der heutigen Ausgabe meiner Lieblingszeitung folgender Artikel: Unbestreitbar sind das löbliche Absichten. Die Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Radfahrer, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Monster

Heute nun ist… Nein! Nicht Halloween! Heute ist Reformationstag. Weiß das eigentlich hierzulande jemand? Was hingegen Halloween darstellt, kann man am besten hier nachlesen. Nirgendwo im Text steht da z.B geschrieben, daß man diesen Spuk nun unbedingt in Deutschland übernehmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Psychisch gestörter Radfahrer

Nein, nein, ich möchte hiermit nicht sagen, daß ich einen psychisch gestörten Radfahrer getroffen habe (gibt es sowas überhaupt???), sondern, daß ich einen Radfahrer traf, dessen Psyche ich gestört habe! Er fuhr friedlich vor sich hin und glaubte, allein auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Natur, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Frauen sind anders

Die heutige Situation hatten wir schon mal in diesem Artikel. Und trotzdem war alles anders! Zuerst einmal war die betreffende Kreuzung diejenige von: Dammweg, Lößnitzstraße und Dr- Friedrich-Wolf-Straße. Als ich vom Bischofsweg her als zweiter in meiner Richtung dort eintraf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Lebensretter

Heute durfte ich unverhofft wenn vielleicht auch nicht zum Lebensretter, dann zumindest zum Retter der körperlichen Unversehrtheit eines Radfahrers werden. Dies gelang mir dadurch, daß ich schon per se Radfahrer in meiner Reichweite als Idioten einstufe. Sind sie es dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Diskussionsmüdigkeit

Der Taxistand „Uniklinik“ zieht sich in seiner Struktur „um die Ecke rum“. Das soll heißen, daß 6 Fahrzeuge auf der „Zielgeraden“ stehen, während die restlichen aus der gleichberechtigten Seitenstraße dorthin abbiegen müssen. Nun ist es ja logisch – zumindest für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Entspannter Film mit Schlußpointe

Der heutige Tag war so erfolgreich, daß man trotz des ständigen Fahrens von einem entspannten Ablauf sprechen kann. Nerviger ist nämlich das Rumstehen! Zwischendurch mußte ich nur mal kurz für eine Stunde in die Werkstatt, aber hinterher lief es genauso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Entspannter Film mit Schlußpointe

Realitätsverlust

Das Szenario war so herrlich, daß ich es unbedingt der Welt mitteilen muß: Ich fuhr nur mal eben kurz zum Einkaufen, also raus aus dem Tor, rechts rum und… 20m vor mir wollte ein Kleinwagen in das Grundstück 3 Nummern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Nächtliche Impressionen

Am gestrigen Abend zu vorgerückter Stunde – meine Frau und ich waren gerade in der Küche bei geöffneter Balkontür – hörten wir von draußen einKrachen, welches eindeutig auf einen Sturz von irgendetwas oder irgendjemand hindeutete. Meine Frau rannte sofort auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Ethik, Fahrkünste, Polizei, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Gaaanz, ganz neues Thema

Ich logge mich in meinen Blog ein und denke: „Was machen wir denn heute?“ Natürlich was ganz außergewöhnlich Neues – Radfahrer! Die Einstimmung bekam ich nämlich live auf der Heimfahrt. Etwa 500m vor meinem Zuhause gibt es eine Kreuzung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Radfahrer, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Helm? Oder ´Platsch´?

Ich gebe zu: Das Thema klingt etwas überspitzt. Aber genau darauf reduziert sich doch eigentlich die ganze Frage! Das Thema lautet: Nun ist ja über das Thema ´Radfahren´ schon sehr viel geschrieben worden, aber es wird immer wieder gern genommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Politik, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Ross und Reiter

Heute habe ich endlich einmal Gelegenheit, Ross und Reiter zu nennen, das heißt Namen zu nennen. Besagte Dame ging ja selbst in die Öffentlichkeit. Es geht wieder einmal um – die Radfahrer. In der heutigen Ausgabe Dresden der „Sächsischen Zeitung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Schuld sind die Juden und die Radfahrer!

Dies ist in etwa ein Zitat aus dem Film „Das Narrenschiff„. Was die Juden anbetrifft, so kann ich im Moment nichts Schuldhaftes finden, bei den Radfahrern schon! Wenn sich ein Radfahrer bei dem derzeitigen Wetter in den fließenden Verkehr traut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Schon wieder die Radfahrer!

Es gibt eine Volksweisheit, die da lautet: „Eine Dummheit wird um so größer, je größer der Ernst ist, mit dem sie ausgesprochen wird“. Und wenn man zur Bekräftigung seiner Meinung den bewußten Finger erhebt, dann scheint der Ernst doch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Fahrradkapriolen

Gerade eben dachte ich, mich tritt ein Pferd! Da war doch in der ´Sächsischen Zeitung´ von heute ein Vorschlag des ADFC zur Umgestaltung der zentralen Dresdner Nord-Süd-Verbindung zu lesen und zu sehen. Demnach will man dort je eine der beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Radfahrer, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare