Archiv der Kategorie: Finanzen

Weißer Müll

Wenn ich so Tag für Tag durch die Stadt fahre, frage ich mich manchmal: „Werden wir alle bald auf einem Friedhof leben?“, denn ganz Dresden ist voll von Gedenkstätten aller Coleur. Dabei seien Denkmale und Gedenkstätten von offiziellem Charakter einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Politik, Privat, Verkehr | 8 Kommentare

Herumsteher

Da gibt es doch ein großes Haus in Dresden, in dem viele, viele Leute wohnen. Und diese Leute nutzen alle Errungenschaften der Zivilisation, wie das halt so üblich ist. Dazu gehört natürlich auch fließend warmes und kaltes Wasser. Für den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Abgepritscht!

Im Moment herrscht ja relative Ruhe an der Taxifront. Die 8×8 ist kaum noch zu bemerken in Dresden, MyTaxi kann man vergessen und auch UBER kriegt hier kein Bein auf die Erde. Warum wohl?! Das muß doch irgendwelche Gründe haben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Regionales und Lokales, Taxi | Hinterlasse einen Kommentar

Detektivarbeit

Heute wurde meine Interesse intensiv geweckt durch einen Mann, der einen Arm seines langärmeligen Hemdes fast bis zur Schulter hochkrempelte und dann die heraushängenden Bündchen wieder mühsam verschloß. So ge-, oder besser gesagt entstylt begab er sich dann in… -die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Gesundheit, Privat, Sprache | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Annahmen

Nehmen wir mal an: Ein bestimmter Supermarkt hat zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bestimmte Saisonware im Angebot, der Lieferant aber nimmt den Termin aus irgendwelchen Gründen nicht wahr. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: läßt es der Markt auf sich beruhen, läßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Sonnabend vs. Samstag

Regional belastet würde ich diese Frage mit „Sonnabend“ beantworten, denn „Samstag“ ist ja der Tag, an dem das Sams kommt, entweder nach Hause oder im Fernsehen… oder beim Sex?! Auf jeden Fall kam es niemals bei zu mir. Eines ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Hellseherei

Also manchmal glaube ich wirklich, ich hätte das zweite Gesicht. Nicht etwa, weil mir jemand das erste demoliert hätte, sondern weil ich scheinbar Dinge voraussagen kann. Ich meine jetzt nicht die drei Fälle, wo ich jeweils mit einer Person Zoff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Offener Brief an meine liebe Judith

Liebe Judith, heute ist Sonnabend und somit ein Tag, an dem ich nicht Taxi fahre, sondern mich zu Hause von diesem Job erhole. Logischerweise gibt es deshalb keine Geschichten zu verbloggen. Aus diesem Grunde bin ich direkt dankbar, daß du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Handel, Internet, Privat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Ernährungslügen

Heute habe ich wie immer rechtschaffen mein Tagewerk erledigt(wofür Gott mich loben möge), um dann ebenso rechtschaffen meiner Frau beim Einkauf zu assistieren. Schließlich kennt sie ja mein Bier, aber was ich sonst noch aktuell an Appetitsanfällen habe, muß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Finanzen, Gesundheit, Natur, Privat | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Unverständnis

Mein heutiger vorletzter Fahrgast war ein relativ junger Holländer, der zwar nicht durchgängig gut deutsch sprach, es aber gern wollte. Also haben wir uns auf Deutsch mit englischer Reserve geeinigt. Im Laufe unserer Unterhaltung, während der ich auch die Einwirkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Geschichte, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar