Archiv der Kategorie: Sport

Hunger – Selbstgemacht

Es wäre doch gelacht, wenn meine geliebte Lieblingszeitung nicht wieder einmal einen Artikel bringt, der mir zugleich die Wut- und die Schamesröte auf die Stirn treibt! Seht selbst! Nun könnte man ja sagen: „Na klar, Plastegeld ist die Zukunft!“ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrkünste, Fußball, Handel | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Hunger – Selbstgemacht

Mobbing

Langsam glaube ich wirklich, daß Max Verstappen gemobbt wird, denn bei jedem Rennen kollidieren einige Wagen, aber Max ist jedesmal dabei. Ich sitze hier gerade vorm Fernseher, ziehe mir den frustrierenden Rest des Singapur-Rennens rein und bedaure das arme Kerlchen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Formel 1, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Mobbing

Nightdrivers return

OK! Like the title says: The night driver is back!…..  Ohh Gooottttt!!! Schnell aufwachen, ein Albtraum hat mich am Haken! – Uff, das war knapp. Bin ich doch heute tatsächlich in die Abendstunden geraten und mußte einiges mitnehmen,was sonst nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Fußball, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nightdrivers return

Positiver Rassismus

Es gibt keine Frage, Menschen wegen ihrer Rassenzugehörigkeit zu drangsalieren, zu mobben oder sonstwie geringzuschätzen bezeichnet man landläufig als Rassismus. Wie aber nennt man Handlungsweisen, die diese Bevölkerungsgruppen bevorteilt, aus welchen Gründen auch immer? Ich habe hier einfach mal den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Formel 1, Kultur, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Positiver Rassismus

Dynamo ist zweitklassig

Eigentlich klingt das wie eine Geringschätzung oder sogar Beleidigung, aber jeder Dynamo-Kenner weiß, daß damit aktuell der Aufstieg in die zweite deutsche Spielklasse gemeint ist. Nun bin ich aber nicht der Mensch, den der Fußball nachhaltig berührt. Auch Dynamo-Fan war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Internet, Privat | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Wortkünstler

Morgen nun kann ich endlich wieder in´s  Tagesgeschäft einsteigen, nachdem ich eine Woche krank war. In dieser Woche habe ich natürlich auch viel Zeit gehabt für Dinge, die mich ansonsten nicht tangieren und nur aus Langeweile genommen werden, wie z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fußball, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wortkünstler

Kopfsache?

Irgendwie lustig ist das schon: Ausgerechnet im Zeitraum meines Zwangs-Radfahrerdaseins findet die ´Tour de France´ statt! Das gibt einem doch glatt das Gefühl, dazuzugehören. Na gut, ich gebe zu, daß da ein paar ganz geringe Leistungsunterschiede bestehen. 😉 Im Grunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Privat, Sport | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kopfsache?

Erkenntnisse

Heute war wieder mein Kegeltag. Jeden Dienstag einer Woche trainiere ich das Spiel mit 9 Kugeln. Auch heute wieder habe ich mich total bemüht, aber es geht halt nicht immer so, wie man sich das wünscht. Ich habe nicht schlecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Kegeln, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Erkenntnisse

Sport ist nicht immer Mord

Ich bin zwar nun selbst nicht mehr so der Obersportler, aber trotzdem bin ich dem Sport noch sehr verbunden. Die engste Verbindung habe ich dabei mit 2 bestimmten Sportarten. Die erste davon ist die Formel 1, denn sie liegt mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Formel 1, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Urgestein

Heute konnte ich wieder einmal meine Liste prominenter Personen erweitern. Dies geschah, als ich einen Auftrag in einem Dresdner Stadtgebiet erhielt, der 5 Personen zum Flughafen bringen sollte. Besagter Prominenter war: …er hier! Auch wenn ihn in ganz Deutschland nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Urgestein

Profilneurotiker

Soso, nun ist also der Beckenbauer, Franzl für alle Aktivitäten im Rahmen der FIFA gesperrt. Und warum: Weil er die Fragen irgendeines Gremiums nicht auf einem englischsprachigen, sondern auf einem deutschsprachigen Formular beantworten will. Dös will nun aber des Gremium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Politik, Sprache | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Spritzige Traditionen

Es ist nun mal so im Sport: Sportler oder Vereine mancher Regionen sind oftmals traditionell ganz vorn dabei. Andere brauchen dafür Spritzen. Dabei kommt es nun wieder darauf an, welche Art Spritze dies ist. Befinden sich in ihr chemische Ingredenzien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Fußball, Gesundheit, Sport | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ereignis-Stau

So ist das halt manchmal: Wochen- oder monatelang passiert gar nichts und dann konzentriert sich alles auf einen Tag! Heute ist der 22. September 2013 und folgendes stürmt auf mich ein(in alphabetical Order): Formel 1 fährt in Singapur Geburtstag hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Formel 1, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sportlicher Männertag

Heutzutage ist es ja nicht mehr so, daß die Herren der Schöpfung am Vatertag gar nichts anderes machen als saufen. Schließlich ist ja schon der Marsch mit Bollerwagen eine Art der körperlichen Ertüchtigung. Manch anderer wiederum zieht mit Kind und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Essen und Trinken, Gesundheit, Sport, Taxi | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sportlicher Männertag

Immer-Zu

Am Wochenende sah ich vor meiner Nase einen Wagen fahren, der im Heckfenster die Schrift „immer-zu“ aufgeklebt hatte. Für sich allein sagte mir die Schrift gar nichts, aber neben ihr klebte noch ein Dynamo-Dresden-Aufkleber. Also laßt uns mal gemeinsam überlegen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Fußball, Privat | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Immer-Zu

Endlich!

Monatelang gab es im Fernsehen nur ein begrenztes Sportangebot zu sehen, meist auch noch mit mehr oder weniger zahlreich vertretenen Chaoten als Beifang. Seit heute ist das aber anders! Endlich bekommt man wieder  ten Sport geboten!

Veröffentlicht unter Allgemein, Formel 1, Fußball, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Endlich!

Lebensrecht für Amseln

Schau an, schau an, da haben die Spanier also doch gewonnen. Das bedeutet, die Amseln hatten recht mit „Tiki-Taka“! Gerade noch mal Schwein gehabt!

Veröffentlicht unter Fußball, Natur, Privat | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Mein Outing

Ja, ich gebe es zu: Ich habe ein Problem mit Vögeln. – Ich sagte, „mit Vögeln“ und nicht „beim Vögeln“, ihr Ferkel! Das liegt daran, daß ich aus meinem Schlafzimmerfenster auf ein Areal schaue, das früher einmal aus Kleingärten bestand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Geister-Nachtrag

Ich muß mich revidieren! Im Umfeld des Geisterspiels von Dynamo Dresden kam es zu keinen nennenswerten Vorfällen, sagt die Polizei. Das ist natürlich sehr erfreulich, aber auch irgendwie erstaunlich. Wahrscheinlich ist die Polizei tatsächlich kein echter Ersatzgegner in der „dritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Fußball, Polizei, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Geister-Nachtrag

Die Geister, die ich rief

Genau um 13°° Uhr fuhr ich am Dresdner Dynamo-Stadion vorbei. Es war wieder mal Stau, denn… auf dem Lennéplatz qualmten Rauchbomben! Das heutige Punktspiel Dynamo vs. Ingolstadt war noch nicht einmal angepfiffen, wurde es allerdings inzwischen(hoffentlich). Zusätzlich zu den 7000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Ethik, Fußball, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Die Geister, die ich rief

Glückskeks

Heute früh kam ich zwar nicht zum Frühstücken, aber das Geschäft lief trotzdem, als hätte ich einen großen Glückskeks vernascht! Ich hatte noch nicht einmal den ersten Taxistand erreicht, als man mir schon die erste Fahrt aufspielte: eine Krankenfahrtverordnung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Kegeln, Taxi | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Erstens kommt es anders…

Heute ist wieder einmal Montag, das heißt, daß mein Kegeltraining ansteht (wohlgemerkt: „Kegeln“, nicht Bowling, was ein US-Plagiat darstellt!). Normalerweise beginnt es 15°° Uhr, was sich aber strecken läßt. Ich hatte vor, den Zeitpunkt meines Ausstiegs aus dem Fahrdienst den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kegeln, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Erstens kommt es anders…

Von hinten durch die Brust ins Auge

Das war heute mal so ein richtiger Tag nach dem obigen Prinzip: Nachdem ich zu Dienstbeginn recht planlos umhergeirrt bin, um einen ´Einstieg´ zu finden, landete ich an der Uniklinik (Ist ja auch kein Wunder, wo ich doch dort durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kegeln, Taxi | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Sebastian Superstar

Nun hat er es also doch noch geschafft! Sebastian Vettel ist Weltmeister! Gehofft hatte ich ja immer, aber nicht mehr richtig dran geglaubt. Nach all dem Tohuwabohu in dieser Saison muß man sagen: Es hat der Richtige gewonnen und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Formel 1 | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Nothilfeprogramm

Heute wollte ich eigentlich gar nicht fahren. Deshalb habe ich in aller Ruhe ausgeschlafen und mich beim Aufstehen auch nicht sonderlich beeilt. Irgendwie hatte ich aber dann dieses Kribbeln in den Fingern, das einem sagt, da gehört von rechts und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Formel 1, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Nothilfeprogramm

Sebastian is faster!

Der Ungarn-GrandPrix der Formel 1 gestern war wieder mal so richtig durchwachsen. Im Prinzip war alles dabei, was einen zur Herztablette greifen läßt: Lustig noch – weil keine Verletzten – das lose Hinterrad Rosbergs, das auf der Website von RTL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Formel 1 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sebastian is faster!

Entlassung!

Angesichts der heutigen Temperaturen habe ich es mir heute geschenkt, mit dem Taxi rauszufahren oder überhaupt irgendetwas zu unternehmen. Ich habe mir einfach genügend Bier kaltgestellt und mich zum Formel 1 – Gucken niedergelassen. Ansonsten gibt´s ja heute nichts, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Formel 1, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Entlassung!

Ein Schuß in den Ofen

Nein, eine ganze Salve war das heute! Weil mein Nachtfahrer heute Halbfinale gucken wollte, hatte er seine Schicht verlegt. Somit ergab sich für mich die Gelegenheit zu sagen: „Sei clever und bleib auf Achse, denn die Public-Viewer wollen auch irgendwann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ein Schuß in den Ofen

Immer wieder sonntags…

…kommt nicht nur die Erinnerung, sondern manchmal auch richtige Gemütlichkeit auf! Natürlich gilt das nur, wenn man mal nicht auf der Straße ist. Dazu verhilft ein herrlicher Sonnenschein, die Luft nicht zu heiß und nicht zu kalt und ein angenehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Formel 1, Fußball | Kommentare deaktiviert für Immer wieder sonntags…