Archiv der Kategorie: Geschichte

Schuldabbau

Heutzutage ist ja „Schuldenabbau“ ein wichtiges Schlagwort. Normalerweise wäre es das auch für mich, mir fehlen halt nur die Abbau-Werkzeuge. Für den Schuld-Abbau allerdings hatte ich welche. Als ich im Dezember 2014 Moni und Klaus besuchte, habe ich mich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Schuldabbau

Wohl dem, der Zeit hat

Es ist vollbracht! Es gibt eine schwere Geburt zu vermelden… Die meines Buches! Wie ich den Weltfrieden rettete   Genau! So soll das Kind heißen. Es folgt zwar dann noch ein etwas längerer Untertitel, aber das hat Zeit. Erst suche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesundheit, Militär, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Gastbeitrag aus Koblenz

Hallo Taxifahrer, diesen Brief habe ich zum Thema Deregulierung im Netz veröffentlicht. Je mehr der rund geht, desto eher werden wir gehört. Er ist adressiert an die Verantwortlichen für unser Begräbnis: Liebe Politiker, was sind wir für Euch wenn ihr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Geschichte, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gastbeitrag aus Koblenz

Ich als Psychologe

Es ist doch immer wieder schön, wenn man feststellt, daß die Welt noch in Ordnung ist. Das ist dann der Fall, wenn Dinge erahnbar sind und sogar die Klischees passen. Ich hatte dieses Vergnügen heute, als ich ein älteres Paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Geschichte, Privat | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Partnerschaften

Wenn man einen Blog schreibt, wird man erfahrungsgemäß ab und zu oder auch öfter kontaktiert, um eine so oder so angelegte Zusammenarbeit herbeizuführen. Meist sind es geschäftliche Gründe, wegen denen ich angeschrieben werde, aber es gibt auch anderes. Heute zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Einmaligkeiten

Manchmal ist das Herumzappen im TV-Dschungel eine lohnende Angelegenheit, denn irgendein Spaß oder Schwachsinn findet sich immer. So geriet ich heute in die Sendung „Maintower“ beim HR. Hier wurde unter anderem über ein gesamtstädtisches Skater-Event in Frankfurt/M. berichtet. Alles war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Privat, Unterhaltung | Kommentare deaktiviert für Einmaligkeiten

Opelkamera

Oh wie herrlich ist doch ein Erfolgserlebnis, wenn wieder alles funktioniert wie vorher oder besser und man nicht alles umkrempeln muß und gleichzeitig feststellen kann, daß zum Beispiel die Firewire-Schnittstelle eine Erfindung von Opel sein muß. Aber nun mal langsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Privat, Unterhaltung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Opelkamera

Kleine Freuden

Das Taxigeschäft bietet im Moment nichts, was in irgendeiner Form interessant wäre. Wenn nicht immer wieder Leute kämen, die ihre … nun sagen wir: Unwissenheit mit Emphase hinausposaunen würden, dann wäre das Leben regelrecht langweilig. Auf diese Art bereitete mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Geschichte, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ich bin wieder da

Ist das ein Einstieg nach dem Urlaub: Republikgeburtstag! Früher wurde zu diesem Anlaß allerhand Liegengebliebenes fertig. Heute ist das nicht mehr so. Interessant war es aber heute: So brachte ich einen jungen Mann aus der Südvorstadt ins Stadtzentrum. Eigentlich wollte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Das Lob Deutschlands

Heute wurde mir schlagartig bewußt, wie eng Deutschland mit dem Lob verbunden ist. Das zieht sich durch die ganze Geschichte. Bis zum Pleistozän wollen wir dabei nicht zurückgehen, denn wer weiß schon, ob sich dieser oder jener Saurier schon als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Politik, Privat, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Das Lob Deutschlands

Unverständnis

Mein heutiger vorletzter Fahrgast war ein relativ junger Holländer, der zwar nicht durchgängig gut deutsch sprach, es aber gern wollte. Also haben wir uns auf Deutsch mit englischer Reserve geeinigt. Im Laufe unserer Unterhaltung, während der ich auch die Einwirkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Geschichte, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Unverständnis

Asylantenschreck

Jetzt endlich habe ich ihn enttarnt – den ultimativen Asylantenschreck! Und wo habe ich ihn gefunden?! Natürlich bei mir zu Hause. Bei irgendeiner Schubfach-Umstülp-Aktion fiel er mir in die Hände, der… gute alte DDR-Pfennig! Seine Schuld ist zwar umstritten, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Asylantenschreck

Kont|rär

Unser Leben beinhaltet vielfältigen Kontent. Es verläuft weder Kontinuierlich noch Kontstant gut oder schlecht. Manch einer Konte ein viel besseres Leben führen, wenn man ihn nicht immer nach einem Konto fragen würde. Das fing schon mal bei der Bestellung eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Handel, Internet, Politik, Privat | 1 Kommentar

Unser sonniges Bruderland

Nachdem beim letzten Artikel „TaxiBerlin“ kommentierte, hatte ich spontan eine Eingebung: Mir schwebte ein Land vor – sonnig, am Meer gelegen, freundliche Menschen, teils karge, teils üppige Landschaft – Bulgarien! Ja aber was weiß ich von Bulgarien sonst noch? Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Geschichte, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Mbote!

Vor einigen Tagen bekam ich einen Auftrag, der mir den exotischsten Namen meiner bisherigen Taxikarriere bescherte: Kwipamba! Er wollte zum Flughafen und hatte sehr viel Gepäck dabei. Aber nun hört mal zu, all ihr Gutmenschen, Asylbefürworter und Multi-Kulti-Süchtigen! Wie wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Sprache | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Schluß jetzt, Frau FDJ-Sekretärin!

Heute hatte ich eine etwas außergewöhnliche Fahrt. Wobei ich festhalten muß, daß eher die Fahrgäste außergewöhnlich waren als die Fahrt. Es handelte sich um eine irakische Familie. Das Besondere an ihr war die Tatsache, daß der Familienvater (wenig jünger als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Militär, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Oh du heilige Einfalt!

Oh, oh! Nun ist sogar Hornbach in die Rassismusecke abgerutscht. Wie konnte das nur passieren?! Was meine ich? Natürlich diesen Werbespot der Kette! Wie man leicht erkennen kann, bieten die beteiligten Personen eine enorme Vielfalt der Kulturen. Die Arbeitsweise sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Politik | 4 Kommentare

Flugwetter

Fast ein Jahr hat es gedauert, um meinen Plan in die Tat umzusetzen! Dabei war nicht einmal Unwille oder Unvermögen im Spiel: Irgendwann im Herbst letzten Jahres kam ich im Gespräch mit meinem Vater auf das Thema „fliegen“ zu sprechen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Geschichte, Kultur, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Flugwetter

Kopfsache?

Irgendwie lustig ist das schon: Ausgerechnet im Zeitraum meines Zwangs-Radfahrerdaseins findet die ´Tour de France´ statt! Das gibt einem doch glatt das Gefühl, dazuzugehören. Na gut, ich gebe zu, daß da ein paar ganz geringe Leistungsunterschiede bestehen. 😉 Im Grunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Privat, Sport | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kopfsache?

Flurbereinigung

Ich weiß nicht, wie viele meiner Leser die kleinen Nicklichkeiten an der Peripherie meines Blogs mitbekommen haben. Dabei ging es darum, daß ich mich vor einigen Monaten als Sympathisant der Pegida geoutet habe, was inzwischen aufgrund der überbordenden Rechtslastigkeit nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Internet, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Niederschlag

gerade bin ich von der was weiß ich wievielten Dresdner Museumsnacht wieder zu Hause, checke meine E-Mails, recherchiere im Blog-Umfeld und bin plötzlich voll depri! Da werden Parties gefeiert für den 2. oder 3. Geburtstag eines Blogs, aber keiner bemerkt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Internet, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Niederschlag

Der kalte Krieg ist zurück! – Wetterdienste vom Klassenfeind gekauft!

Ich fasse es nicht, da haben wir doch sämtliche Wetterdienste konsultiert und für heute hochprozentiges Schlechtwetter prognostiziert bekommen, aber was passierte: Wir haben unser Tagespensum von Schifffahrt auf hoherm See Bodden auf Ausflug nach Kap Arkona „umgeswitcht“ (…das ist ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Der kalte Krieg ist zurück! – Wetterdienste vom Klassenfeind gekauft!

Unterwanderung

Gerade habe ich in den Nachrichten vernommen, daß das Bundesverfassungsgericht vom Bundestag Nachbesserungen im Zuge des NPD-Verbotsantrages prüft. Vor allem soll sichergestellt werden, daß sich in der NPD keine V-Leute der Regierung befinden, besonders nicht im Vorstand der Partei. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Kommentare deaktiviert für Unterwanderung

10. Triebwerksstufe

Gestern ist etwas für mich völlig neues passiert: Jemand hat mich angerufen! Nun ist es ja nicht so, daß ich noch nie ein Telefonat entgegengenommen hätte, aber dieses war speziell als Hommage an meinen letzten Artikel gedacht! Das ist neu! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Kommentare deaktiviert für 10. Triebwerksstufe

Neue Zeiten, alte Köpfe

Schon wieder einmal muß ich die ´Sächsische Zeitung´ heranziehen! Und wieder geht es um Flüchtlinge: aktuelle und ehemalige. Als Entree genießt mal bitte folgenden Artikel: Da geht es also um einen ehemaligen Stasimann, der wieder reiche Pfründe gefunden hat. Man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Finanzen, Geschichte, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Neue Zeiten, alte Köpfe

Das kann doch einfach nicht sein!

…, habe ich gedacht, als ich vorgestern die Beiträge von Reinhold, Sash und Aro las: Klaus und seine Lebensgefährtin Moni gibt es nicht mehr… Das Schlimmste für mich ist, daß ich sie nicht auf ihrer letzten Fahrt begleiten konnte, dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesundheit, Internet, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das kann doch einfach nicht sein!

Hast du Glück, dann hast du Glück!

Nach einem terminmäßig begründeten recht späten Beginn lief der Tag für mich heute so „LaLa“, quasi keine Highlights, aber auch keine „Gurken“. Kurz vor 15°° Uhr dann stellte ich mich am Hbf an, um den Schub um 15°° Uhr mitzunehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Geschichte, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Hast du Glück, dann hast du Glück!

Logik der Weltpolitik

Am vergangenen Sonnabend fand ich wieder einmal in meiner Lieblingszeitung ein besonderes Schmäckerchen: Besser kann man Kindern die aktuelle Weltpolitik nicht erklären! Nur einer hat das alles schon vorausgesehen: Stanislaw Lem. In seiner Sammlung „Sterntagebücher“ behandelt eine Episode den kalten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Privat, Unterhaltung | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wahl in Sachsen #3 – NPD

Ja die NPD… ist das Haßobjekt der Nation – leider zu recht! Schreiten wir zur Analyse: Die NPD besetzt vorrangig nationale deutsche Themen. Dies tut z.B. die AfD auch und man muß beiden zugute halten, daß ihre Themen die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Politik, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wahl in Sachsen #1 – FDP

Nach der heutigen Landtagswahl in Sachsen möchte ich mal den Versuch machen, die Ergebnisse der Parteien aus der Sicht der „Eingeborenen“ zu kommentieren. Deshalb die „#1“. Warum aber fange ich mit der FDP an?!  – Ganz klar, ich fange von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

BMW – Schwanzgesteuert!

In Deutschland ist es nun mal Gesetz, daß die Führung eines Fahrzeuges unter Drogen jeglicher Art verboten ist. Dazu zählen Alkohol, Amphetamine, Opiate und… und…und! Alle Drogen?! Nein! Manche widerstehen bisher. Wie wäre es z.B. mit Adrenalin, ein sehr gefährlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Ethik, Fahrkünste, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für BMW – Schwanzgesteuert!

Mister Makaber

Nachdem der heutige Tag im Prinzip so tot war, wie die Ferienzeit immer ist, hatte ich mich am Nachmittag dann doch als sich mühsam ernährendes Eichhörnchen in den Umsatzbereich vorgearbeitet, der eine Heimfahrt in absehbarer Zeit erlaubt. Als ich gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wer ohne Sünde ist, …

Falschparker am Taxistand sind ja nun schon fast zum Standard geworden. Es ist ja auch kein Wunder, denn ich habe noch nie erlebt, daß diese abgestraft worden wären. Die Politessen – also die Stadt – haben irgendwie kein Interesse an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Polizei, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

„Sind sie nicht zu früh hier?!“

So langsam kriege ich die Krise! Ich habe das Gefühl, alle Kunden, die ihre Fahrt vorbestellten, haben dies zum allerersten Mal getan. Jedesmal nämlich höre ich den in der Überschrift erwähnten Satz. Wenn sie das nämlich schon mehrfach getan hätten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Urgestein

Heute konnte ich wieder einmal meine Liste prominenter Personen erweitern. Dies geschah, als ich einen Auftrag in einem Dresdner Stadtgebiet erhielt, der 5 Personen zum Flughafen bringen sollte. Besagter Prominenter war: …er hier! Auch wenn ihn in ganz Deutschland nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Urgestein

Dönerdeutsch

In Anbetracht meiner urlaubsbedingten Themenflaute bin ich heute mehr als dankbar für die Steilvorlage der ´Sächsischen Zeitung´ zum Thema „Kiezdeutsch“. Man kann es natürlich auch so wie die Artikelüberschrift nennen. Als Verfechter einer deutschen Sprache, die diesen Namen auch verdient, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Geschichte, Politik, Privat, Sprache | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Dönerdeutsch

Verdienste

Wie schon erwähnt befinde ich mich derzeit im Urlaub. Allerdings bin ich zu Hause und habe deshalb keine Geschichten über ferne Länder (MV) mehr zu erzählen. Was liegt da näher, als sich wieder einmal mit Themen zu beschäftigen, mit denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Finanzen, Geschichte, Gesundheit, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Loch in der Landschaft

Heute hatten wir endlich wieder einmal nach langer Zeit die Lust, die Zeit und vor allem auch das Wetter, um den Fahrradträger samt Fahrrädern aufzuhucken und eines meiner vielen Kurzstreckenziele abzuarbeiten: das ´Tanneberger Loch´. Ich konnte feststellen, daß diese Strecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Natur, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Loch in der Landschaft

Umsatz rückwärts

Jeder weiß ja inzwischen, daß Taxifahrer ohne Grundlohn rein prozentual am Umsatz beteiligt sind und daß aus diesem Grund der Lohn manchmal Sprünge macht, die kaum rational zu erklären sind, denn schließlich wird ein einzelner Mensch ja nicht von einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ostern ´14 die Dritte

Aus der ´SZ´ vom 19.4.2014 Die Tatsache dieses Brandanschlages an sich ist sehr ernst und durch nichts zu entschuldigen. Daß er aber überhaupt möglich war, ist eine Lachnummer ersten Grades! Man stelle sich doch einmal vor: Da dringen fremde Personen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Militär, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Ostern ´14 die Zweite

Womit beschäftigt man sich in der Osterzeit am meisten? – Na klar, mit dem Osterfest und dessen Sinn oder Unsinn. Auch folgender Artikel gehört dazu: Tja, Frau Käßmann, da haben sie vollkommen recht. Auch mir kommen die Ostereier an den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ostern ´14 die Zweite

Tanzbären

Nun ist er also vorbei, dieser unsägliche 13. Februar. Uns wäre einiges erspart geblieben, wenn es die Geschehnisse an diesem Tag des Jahres 1945 nicht gegeben hätte. Ich starte mal den Versuch, alles Wichtige zusammenzubekommen. Wir hätten nicht: 1. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Privat | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Des einen Freud…

Diese Geschichte ist typisch für die Rubrik „Geschichten, die das Leben… nicht schreiben sollte“. Für mich persönlich war der Weg dorthin eher erfreulich, aber lest selbst: Ich hatte bei der Mittags-Dialysentour eine Fahrt zum „Wilden Mann“ erwischt. Am Ziel angekommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Gesundheit, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wehrdienst

Ich glaube, obwohl ich an dieser Stelle schon mal über meine Zeit des Wehrdienstes berichtete, habe ich noch nicht erwähnt, wie ich sie eigentlich mental überstand. Ich habe sie nämlich gehaßt wie die Pest! Wenn man aber dort ist und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Militär, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wehrdienst

Ich im Licht

Heute habe ich mir meinen PB-Schein verlängern lassen. Ich rückte also mit meinen Unterlagen bei der Personenzulassungsstelle an, der Herr sortierte alles, machte dann einige Computereingaben und griff anschließend… auf die Flensburger Datei zu. Das war mir gar nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ich im Licht

Alter schützt vor Fitness nicht

Als Fahrer eines T5 im Taxibetrieb habe ich immer wieder Situationen, wo ich starke Bedenken hege, daß es der Fahrgast auch bis in mein Auto schafft. So war es auch heute wieder einmal. Die Dame sah nicht so aus, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Wahlkampf

Keine Sorge, der Wahlkampf ist auch bei mir angekommen. Ich habe mir sowohl den Zwei-, als auch den Dreikampf reingezogen. Aber ich habe auch noch mehr getan, denn ich habe den Wahl-O-Mat benutzt. Ich war sogar so ungeduldig, daß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Geschichte, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Mal so, mal so

So vergiftet wie die letzten beiden Tage waren, so viel Dusel hatte ich heute am Flieger. Als dritter stehend beobachtete ich meine Vorderleute, wie sie mit einer Dame diskutierten. Das kommt schon öfter vor. Weil sie aber dann die Handbewegung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Böser Verräter!

Nun haben wir sie also, die erste Verurteilung eines bösen, bösen Landesverräters der USA – Bradley Manning! Beim Vorwurf „Geheimnisverrat“ fragt man sich doch spontan, welche Geheimnisse er denn verraten hat. Diese kann man glücklicherweise kontrollieren, denn sie wurden ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Internet, Militär, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Böser Verräter!

Einer geht immer!

Dieser Spruch hat eigentlich den Hintersinn, daß selbst dann, wenn man eigentlich nichts trinken wollte, ein Schnäpschen doch wohl reinpassen wird. Leider ist der heutige Hintergrund ein ganz anderer. Laßt mich zurückgreifen… Nachdem am 27.8.12 mein Interview in der Dresdner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Internet, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Einer geht immer!

Alle Jahre wieder…

Es ist, wie es immer ist: Kaum ist die Katastrophe vorbei, hagelt es glücklicherweise Danksagungen und Lobs für Helfer, aber auch Flüche, Beschimpfungen und – Drohungen(!) für Leute, in denen man die Schuldigen ausgemacht zu haben glaubt. Dies sind vornehmlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Geschichte, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Schülerzoo

Ich komme fast jeden Tag mindestens 2mal an der Teplitzer Straße vorbei, aber erst jetzt ist mir etwas aufgefallen. Eingeschlossen zwischen Lockwitzer, Mockritzer und Teplitzer Straße befindet sich dort nämlich die 47. Grundschule der Stadt Dresden, die bis vor einiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Hochzeits-(Un)Sitte

Viele Menschen gehen wochentags ihrer geregelten Arbeit nach, sind mitunter recht stark ein- und angespannt und wollen deshalb am Wochenende einfach nur Ruhe – Natur – Entspannung – Frieden usw. usw. usw… Zum Wochenende gehört natürlich auch der Sonnabend, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hochzeits-(Un)Sitte

Fehldeutung

Die Kiste zeigt es an: Heute mal wieder ein Beitrag „von früher“. Es ist schon ein paar Jahre her, als ich noch nachts fuhr, und trug sich am Abend zu: Ich war am Hauptbahnhof gelandet und rückte langsam vor. An … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ich bin Künstler!

Mein Blogger-Kollege Sash aus Berlin hat heute einen Artikel online gestellt, für dessen Thema einfaches Kommentieren schlicht zu wenig ist. Er beschreibt nämlich in dieser konkreten Situation ein Phänomen unserer Gesellschaft. Vor meinen Ausführungen lest bitte sorgfältig diesen Artikel. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Militär, Taxi | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

In Vino Veritas

Ein schöner Spruch: Aber nicht nur in vino findet man Veritas, sondern auch in Wittenberge. Jedenfalls war das bis vor geraumer Zeit so. Veritas war nämlich eine Fabrik, die unter anderem Nähmaschinen herstellte. Auch wir haben eine solche zu Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Geschichte, Handel, Privat | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für In Vino Veritas

Zu spät!

Dieser Artikel erregte heute meine Aufmerksamkeit: Aus der ´Sächsischen Zeitung´ vom 22.2.2013 Ganz abgesehen davon, daß das Fahrzeug Sch…  gewöhnungsbedürftig aussieht, kommt es außerdem viel zu spät. Was ist das schon: Ein 1-Liter-Auto von 800 kg Gewicht? Da waren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Geschichte, Handel | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Zeitzeugen

Es ist immer wieder erstaunlich, was für Geschichten einem Fahrgäste (vor allem ältere) erzählen können. So hatte ich heute einen Mann, der in Königsberg geboren wurde und auch seine Kindheit dort verbracht hat. Als im Zuge des Vorrückens der Sowjetarmee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesundheit, Militär, Taxi | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zeitzeugen

„Mein lieber Schwan, …“

„die sind ganz schön frech bei der ´SZ´!“ dachte ich mir beim Lesen der Überschrift des nachfolgend gezeigten Artikels. Erst beim Lesen des Textes wurde mir bewußt, das Scharon nicht der gegenwärtige, sondern ein ehemaliger Regierungschef ist. Außerdem ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesundheit, Politik | 2 Kommentare

Sooo nicht!

Heute erhielt ich zu meinem letzten Artikel „Ich als Gutmensch“ einen Kommentar, der mir als erster während meiner Blog-Zeit total mißfallen hat. Allein schon der Umstand, daß der Kommentar nichts, aber auch wirklich gar nichts mit meinem Artikel zu tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Sooo nicht!

Zeitmaschine

Kurz vor Weihnachten habe ich doch tatsächlich eine Zeitmaschine gefunden und gekauft! Sie war nicht einmal teuer, denn sie kostete deutlich unter 5 Euro. Dies hier ist sie: Ich gebe zu, daß sie nicht wie eine solche aussieht, aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Handel, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zeitmaschine

Neujahrsansprache

Tja, liebe Freunde, nun ist das Jahr also endgültig vorbei. Gebracht hat es global wahrscheinlich nicht viel, aber das werden wir später noch sehen. In Dresden hat der Jahreswechsel wahrscheinlich zumindest einen Toten gebracht. Ich meine jetzt nicht einen derjenigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nachtrag

In diesem Artikel hatte ich erzählt, daß ich auf dem ´Blauen Wunder´ „abgeschossen“ wurde – fototechnisch gesprochen. Noch nicht erwähnt hatte ich, daß just im Moment dieser Aufnahmen wenige Meter hinter mir ein Taxi aus dem Umland Dresdens mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Fahrzeugtechnik, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Nachtrag

Pillnitz vor über 100 Jahren

Am letzten Freitag im September stand ich gegen 11.00 Uhr am Taxistand Postplatz. Die gängigen Taxiständer Kempinski, Külzring und Hilton waren gut gefüllt und ich rechnete mit einer längeren Pause. Plötzlich ein Raumruf „Kempinski“. Ich drückte die Bewerbungstaste und bekam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Am Ende kommen alle nach Hause

Ich möchte mich an dieser Stelle einmal mit einer „Institution“ beschäftigen, die in letzter Zeit eher negativ aufgefallen ist: unserem sächsischen Königshaus. Oder sollte man vielleicht sagen „ehemaligen Königshaus“, analog zur „ehemaligen DDR“? Vor einigen Tagen ist Albert Prinz von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Politik, Privat | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Am Ende kommen alle nach Hause

Großraumtaxi

Angeregt durch den Kommentar von opatius zu meinem Artikel „Startabbruch“, in dem er „acht Leute in einem Ford Granada“ erwähnt, erscheint hier spontan die Bestätigung: Wie ich schon erzählte, fuhr ich von 1987 – 89 mit meinem Wolga GAS 24 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Geschichte, Militär, Taxi | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Großraumtaxi

Austauschbarkeit

Weil wir im Moment noch im medialen Sommerloch sind und ich sonntags nicht fahre, ist doch jetzt mal Zeit, die Mottenkiste auszupacken. Die wird sehr wahrscheinlich in Zukunft mein Markenzeichen für nicht ganz aktuelle Geschichten werden. Fangen wir also an: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Politik, Taxi | Kommentare deaktiviert für Austauschbarkeit

Hautprobleme

In der täglichen Politik gibt es ja immer wieder neue Probleme. Dann wiederum gibt es welche, die tauchen nach vermeintlicher Lösung plötzlich wieder auf. Außerdem gibt es noch welche, die kommen eigentlich nie zu Stuhle. Das sind solche, die in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Natur, Politik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Hautprobleme

The Taxi-Driver and the Drunken Masterin

Na, das wäre doch mal ein Titel für einen neuen Hongkong-Knaller! Keine Sorge, es ist nur eine kleine Rückerinnerung. Heute habe ich meinen ersten Urlaubstag und mithin die Gelegenheit, die Mottenkiste auszupacken: Es ist schon einige Jahre her, als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Back to the Roots

Wie ich bestimmt schon erwähnte, begann ich mit dem Taxifahren zu Zeiten unseres glorreichen sozialistischen Vaterlandes. Zu dieser Zeit herrschte nicht nur an Taxis ein gewisser Mangel, sondern auch an vielen anderen Dingen des täglichen Lebens. So war es meist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Finanzen, Geschichte, Handel, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wochenrückblick

Nach einigen Tagen Pause melde ich mich nun wieder vom ´Brennpunkt des Geschehens´. Vorige Woche habe ich ganz einfach Urlaub gemacht, um mal einige Dinge zu erledigen, zu denen man sonst nicht kommt und… – um meine <sorry> unsere Silberhochzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Essen und Trinken, Geschichte, Kultur, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wochenrückblick

Erinnerungen

Heute möchte ich an dieser Stelle einem Kollegen helfen, dem ich wahrscheinlich nie bewußt begegnet bin, obwohl er den gleichen Weg zum Taxi genommen hat wie ich. Lest selbst, was er schreibt: Hallo Bernd, Glückwunsch zu dieser Seite (Geschichten aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Privat, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Erinnerungen

Grauer Star

Heute habe ich meinen freien Tag und die Sonntags-Dienstverpflichtung meiner im Handel tätigen Frau genutzt, um mit einem Kind und ohne Kegel das neuerstandene Militärhistorische Museum in unserer Stadt zu besuchen. Mein Libeskind, das war vielleicht eine Pleite! Ich wußte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Militär, Politik, Privat, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Oskar-Verleihung

Nun ist er also wieder verliehen worden, der Oskar – diesmal an Sarah Wagenknecht. Angesichts des Altersunterschiedes hat dies zwar sein Geschmäckle, aber im Prinzip ist das Wurscht! Weniger Wurscht ist mir da die Assoziation zu einer Geschichte, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kultur, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Wiederholungstäter

Ich weiß, Wiederholungstäter werden härter bestraft, aber ich konnte mich dem Wunsch meiner Familie nicht widersetzen. Meine Tochter wollte unbedingt ins Ägyptische Museum und zu Madame Tussaud in Berlin und deshalb blieb mir nach Check unmöglicher Zugverbindungen nur die Variante … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesundheit, Kultur, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Wiederholungstäter

Yamm, yamm!

Heute gibt es mal was Positives zu berichten und wie die Überschrift vermuten läßt, handelt es sich um kulinarische Genüsse. Wir waren nämlich heute im Varusschlacht-Denkmal in Kalkriese. Das war recht interessant, scheint mir aber irgendwie noch nicht ausgereift. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Geschichte, Privat | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Organspende

Keine Angst, es wird nicht schon wieder blutig! Ich wollte nur aus einem aktuellen Anlaß wieder einmal daran erinnern, daß aus humanitären Gründen kein Weg an der Widerspruchslösung vorbei führt. Es kann doch nicht sein, daß eine Klientel religiöser Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Geschichte, Kultur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Guten Tag, Genossen!

– „Guten Tag, Genosse Hauptmann!“ Jetzt werdet ihr euch fragen:“Was soll das?“ Keine Angst, das ist kein Rückfall in den kalten Krieg, sondern nur eine Rückerinnerung an vergangene Zeiten anläßlich unseres heutigen Familienbesuches beim Tag der offenen Tür in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Militär, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Zauberlehrling

Ein Taxistand im Zentrum: Wohliges Warten auf eine Vorbestellung für 5 Personen mit Gepäck – das Nähern einer älteren Dame – Gefrieren meines Blutes – Türöffnen und Frage, ob ich sie nach Hause fahren würde – nach Bejahung: „Da möchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Essen und Trinken, Finanzen, Geschichte, Taxi | 2 Kommentare

Sudel-Ede

Ich führe zwar kein ausschweifendes Leben, aber heute mal ein abschweifendes – Ich schweife nämlich vom Thema Taxi zur Finanzpolitik ab. Ich habe mir heute in der ´Sächsischen Zeitung´ mit Inbrunst eine Erörterung zur griechischen Finanzkrise reingezogen. Das Interessanteste daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Geschichte, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Schwerer Junge

Frank, der „Taxiblogger“ aus Berlin hat in seinem Beitrag vom 18.1.11 über einen Haftentlassenen geschrieben, was mich in seelische Nöte brachte. Nicht daß ich damit irgendwelche Probleme gehabt hätte, aber ich habe überlegt, ob ich meine alte Story über einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Meine Kirche, deine Kirche

Heute habe ich mich mal wieder von Marco inspirieren lassen, der davon erzählte, daß sich ältere Leute häufig Kirchen als Orientierungspunkte wählen. Schon vor geraumer Zeit nahm ich im Stadtzentrum einen älteren Herrn offensichtlich bayrischer Herkunft auf, der mir als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Meine Kirche, deine Kirche

Pest und Cholera

Heute war in Sachsen Feiertag. Das legt die Vermutung nahe, daß gefeiert wird. Nur schade, daß dieser Feiertag der Buß- und Bettag war. Denn an diesem Tag wird nicht gefeiert, sondern gebüßt. Ich habe das auch getan, weiß nur nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Entschuldigung!

Heute habe ich nichts Besonderes zu vermelden, deshalb mal eine Geschichte aus der Mottenkiste, als ich noch gerne Nachtschichten fuhr: Ich bekam gegen 2:30 Uhr einen Auftrag in einer größeren Diskothek. Die Kundin war ca. 20 Jahre alt, recht schön, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Déjà-vu

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, daß ich im Moment eine Woche Urlaub genieße? Nein? Das ist nicht so schlimm, denn spätestens heute, wenn ich erzähle, daß ich mittwochs in Freiberg und heute im Erzgebirge war müßte jedem klar sein, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Natur, Privat, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Déjà-vu

Die Ehemalige Vergangenheit

Weil ich ab und an ein paar Episoden aus meiner Vorzeit erzählen möchte, fühle ich mich heute gezwungen, eine Lanze für die deutsche Sprache und deren verantwortungsvollen Gebrauch zu brechen. In erster Linie möchte ich einen heutzutage sehr häufig anzutreffenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Politik, Privat, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Der wilde Osten

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Person (Klaus vom Cab-Log Berlin) will ich heute mal aus dem Nähkästchen plaudern und dabei meine eigenen Erlebnisse als roten Faden  verwenden. Nachdem ich einige Jahre ausschließlich in meinem Beruf, den man heutzutage Industrieelektroniker, Mechatroniker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Jetzt wird´s verrückt!

Gestern wurden durch den sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich einige verdiente Persönlichkeiten für ihre Verdienste um Sachsen mit dem Sächsischen Verdienstorden ausgezeichnet. Unter ihnen war auch – man höre und staune – Ingrid Biedenkopf, die Frau des nach 1990 ersten sächsischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Politik, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jetzt wird´s verrückt!

Herrliche(r) Wolga!

Ich bin vorhin mal interessehalber auf die Seite www.taxiplattform-dresden.de gegangen um zu sehen, ob es irgendetwas Neues gibt. Gab es leider nicht, aber mir fiel wieder mal der Wolga M21 im Headerbild auf. Der bescherte mir ganz spezielle Jugenderinnerungen. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar