Archiv der Kategorie: Verkehr

Legal durch Wiederholung

Man stelle sich mal Folgendes vor: Ich stehe irgendwo in der Stadt und direkt vor meinen Augen schlitzt jemand einem anderen mit dem Messer die Kehle auf. Auf meinen Einwand, daß das so nicht gehe, wird mir geantwortet, daß er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Taxi | Schreib einen Kommentar

Haute Volee

Der Zufall wollte es, daß ich heute schon am frühen Vormittag am THP ´Kempinski´ „aufschlug“. Irgendwie war heute aber alles anders als an den letzten Tagen. Unser Taxihalteplatz war komplett besetzt von Porsches der verschiedensten Ausführungen. Ein Treffen irgendeines Porsche-Clubs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Handel, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Lebensretter

Heute durfte ich unverhofft wenn vielleicht auch nicht zum Lebensretter, dann zumindest zum Retter der körperlichen Unversehrtheit eines Radfahrers werden. Dies gelang mir dadurch, daß ich schon per se Radfahrer in meiner Reichweite als Idioten einstufe. Sind sie es dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Zeitplanerische Turbulenzen

Heute war im Prinzip ganz normaler Dienst angesagt… wie gesagt: im Prinzip! Das Wichtigste für mich war am heutigen Freitag allerdings, meine aus dem Griechenland-Urlaub heimkehrende Tochter persönlich am Flughafen zu begrüßen. Das hieß also, sich entsprechend der Ankunftszeit des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Todesfalle

Dieser Tage erschrak eine junge Mutter, als ihr Kind auf der Dresdner Carolabrücke plötzlich zum Geländer lief und dort Kopf samt Schultern durch die Stäbe steckte. Dies zu demonstrieren hat sich der Vater hier hergelassen, das noch mal zu zeigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Politik, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Unlogische Schaltkreise

Seit Jahren hat ja die Elektronik in Fahrzeugen aller Hersteller Einzug gehalten. Die einzelnen Module, die dort eingebaut werden, nennt man gemeinhin logische Schaltkreise. Diese digitalen Arbeitstierchen kennen im Allgemeinen nur 2 Zustände: JA oder NEIN, was laut Schulwissen technisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Loch in der Landschaft

Heute hatten wir endlich wieder einmal nach langer Zeit die Lust, die Zeit und vor allem auch das Wetter, um den Fahrradträger samt Fahrrädern aufzuhucken und eines meiner vielen Kurzstreckenziele abzuarbeiten: das ´Tanneberger Loch´. Ich konnte feststellen, daß diese Strecke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Essen und Trinken, Geschichte, Natur, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ostern ´14 die Erste

An den Feiertagen wird wohl wieder ein bescheuertes Geschäft laufen. Deshalb heute an dieser Stelle mal wieder etwas Unterhaltung: Die Frau mag ja betrunken sein wie auch immer, aber dumm ist sie nicht: Oder denkt irgendjemand ernsthaft, daß ein Mitarbeiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Allgemein, Fahrkünste, Polizei | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

The Riddlerin

Heute vormittag erlebte ich eine Situation, die mich völlig ratlos zurückließ. Was war geschehen? Die Rätselfrau hatte zugeschlagen! Und so kam das: Die senkrecht verlaufende Straße ist die Selliner und rechts geht der Putbuser Weg ab. Die Pfeile zeigen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Fahrkünste, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Alle Achtung!

Ich möchte heute mal ganz entschieden der These widersprechen, ich hätte was gegen Frauen am Steuer. Es gibt Situationen im Leben und im Straßenverkehr, da ist man regelrecht positiv ´geplättet´. So mußte ich heute nachmittag auf der Maxim Gorki Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Fallobst

Nun stehen also wieder mal Möbeltransporte an. Das war hier schon mal so und ich hoffe, daß ich diesmal hinterher nicht ganz so geschlaucht bin. Da es diesmal nicht meine eigenen Möbel sind, werde ich mich ganz einfach zurückhalten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Hilfssheriffs

Heute erhielt ich wieder einmal ein schönes Beispiel der in Dresden ach so geliebten Schulmeisterei. Wenn ein Verkehrsteilnehmer also der Meinung ist, ein anderer habe sich nicht rechtmäßig verhalten, weist er ihn in irgendeiner Form nachdrücklich darauf hin. Das geschah, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Jeden Tag was Neues

Nach so vielen Jahren meiner Fahrpraxis glaubte ich, ich hätte schon alles gesehen, auch was Dummheiten anbetrifft. Es gibt aber wider Erwarten doch noch Innovationen. Um das zu erleben, brauchte ich mich heute nur ein paar hundert Meter mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Privat | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Billiger Ersatz

Heute bewies sich wieder einmal die Erfahrung, daß billiger Ersatz immer noch besser ist als gar keine Dienstleistung. Ich stand – wie so oft um die Mittagszeit – an der Uniklinik und habe mich erfolgreich als „Eckenbremse“ betätigt. Irgandwann endet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Diskussionsmüdigkeit

Der Taxistand „Uniklinik“ zieht sich in seiner Struktur „um die Ecke rum“. Das soll heißen, daß 6 Fahrzeuge auf der „Zielgeraden“ stehen, während die restlichen aus der gleichberechtigten Seitenstraße dorthin abbiegen müssen. Nun ist es ja logisch – zumindest für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Nepp oder Depp?

Im hiesigen ´Wochenkurier´ vom 30.10.13 fand ich heute einen Artikel, der den geneigten Leser eigentlich aufrütteln sollte, gegen die Abzocke des Ordnungsamtes zu Felde zu ziehen, mich selbst aber nur schmunzeln ließ: Was also ist passiert? Es wurden auf engem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Regionales und Lokales, Schilderwald, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Ich im Licht

Heute habe ich mir meinen PB-Schein verlängern lassen. Ich rückte also mit meinen Unterlagen bei der Personenzulassungsstelle an, der Herr sortierte alles, machte dann einige Computereingaben und griff anschließend… auf die Flensburger Datei zu. Das war mir gar nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Fiktives Ereignis

Wenn bei einem Motor mal ein Keilriemen reißt – was statistisch gesehen oft vorkommt -, könnte der in bestimmten Fällen auch mal den Zahnriemen mitnehmen – was statistisch gesehen nicht so oft vorkommt. Jeder halbwegs eingeweihte sieht dann im Geiste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Mis(s/t)verständnisse

Wie üblich zerpflücke ich an dieser Stelle nicht nur Geschehnisse, die ich selbst erlebte, sondern auch solche, die meiner Teilnahme entgingen. Besonders schön ist es für mich immer dann, wenn mein eigenes Erleben trotzdem irgendeinen Bezug zum Thema hat. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Jeder sollte einen haben!

Ja wirklich, das ist meine feste Meinung! Jeder sollte in seinem Wagen einen Tempomaten haben. Manch einer tut ihn vielleicht als Ersatzgas für eingeschlafene Füße ab, aber so einfach ist die Sache nicht. Die Angelegenheit ist schnell erklärt: Auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Entspannter Film mit Schlußpointe

Der heutige Tag war so erfolgreich, daß man trotz des ständigen Fahrens von einem entspannten Ablauf sprechen kann. Nerviger ist nämlich das Rumstehen! Zwischendurch mußte ich nur mal kurz für eine Stunde in die Werkstatt, aber hinterher lief es genauso … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Realitätsverlust

Das Szenario war so herrlich, daß ich es unbedingt der Welt mitteilen muß: Ich fuhr nur mal eben kurz zum Einkaufen, also raus aus dem Tor, rechts rum und… 20m vor mir wollte ein Kleinwagen in das Grundstück 3 Nummern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Zahn um Zahn

mußte ich mir heute kontrollieren lassen. Kein Wunder, war ich doch wieder mal mit meiner halbjährlichen „Schnauzenkontrolle“ dran. Zum Glück war nichts zu beanstanden. Genauso habe auch ich an meinem Zahnarzt seit meinem ersten Besuch dort nichts zu beanstanden. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Entwarnung

– Nein, nicht für die derzeitige Hochwassersituation, sondern nur für meine Lichtmaschine. Heute früh bin ich als erstes zum Opelhändler meines Vertrauens gefahren, um die Lage zu klären. Das erste Ergebnis war —> LiMa ist in Ordnung (Plumps)! Nun kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Hochzeits-(Un)Sitte

Viele Menschen gehen wochentags ihrer geregelten Arbeit nach, sind mitunter recht stark ein- und angespannt und wollen deshalb am Wochenende einfach nur Ruhe – Natur – Entspannung – Frieden usw. usw. usw… Zum Wochenende gehört natürlich auch der Sonnabend, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte, Kultur, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Wie…?! Was…?! Rückwärts??

Umsatzmäßig war heute – wie so oft – überhaupt nichts los. Dafür gab es wieder einen eklatanten Fall fehlender bzw. mangelhafter Reizleitung. So gegen Mittag erspähte ich am THP Katharinenstraße eine zeitlich nicht mehr ferne Vorbestellung und fuhr hin, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Invasion der Straßenbahnen

Dresden befindet sich seit Jahren im Würgegriff der Verkehrsbetriebe. Nun kommt wieder ein neues Kapitel hinzu: Die Bautzner Straße. Weil irgendwann einmal die Straßenbahn mit breiteren Wagen fahren wird, beginnt man schon seit geraumer Zeit bei Gleisbauten mit der Umstellung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Politik, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Schneegestöber

Mein Gott, war das heute ein Schneefall! Da jagt man ja keinen Hund vor die Tür. Somit stelle ich mir die Frage: Ist das nicht ein Glück, daß ich heute nicht im Taxi sitze und irgendwohin weit weg – vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Zu spät!

Dieser Artikel erregte heute meine Aufmerksamkeit: Aus der ´Sächsischen Zeitung´ vom 22.2.2013 Ganz abgesehen davon, daß das Fahrzeug Sch…  gewöhnungsbedürftig aussieht, kommt es außerdem viel zu spät. Was ist das schon: Ein 1-Liter-Auto von 800 kg Gewicht? Da waren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Geschichte, Handel | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Therapie erforderlich!

Am heutigen späten Vormittag erhaschte ich mal eine Fahrt zum Flughafen. Sonst eigentlich immer eine runde Sache glaubte ich heute eher an Murphy´s Gesetze, denn eigentlich hatte ich eine geplante Fahrt. – Nun gut: Das Erledigen der geplanten Fahrt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ein Prosit der Gemütlichkeit

Ich bin normalerweise ein schlagfertiger Mensch, der sich manchmal auch über alles Gedanken macht, ohne etwas zu sagen. Schließlich versucht man in jeder Situation, die Gründe für dies oder jenes herauszufinden. Aber manchmal ist man einfach restlos überfordert: So fuhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Die Kaltfußindianer

…sind ein Stamm, den nicht jeder kennt. Bekannter sind da schon die Schwarzfußindianer. Überraschenderweise gehört man nicht automatisch zu diesen, wenn man sich ein paar Wochen das Füßewaschen spart. Bei den Kaltfußindianern gibt es allerdings einen Automatismus. Hier wird automatisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Langsaaammhh, …isch koommeee…

So oder ähnlich karikierte einst Ingo Appelt die sexuelle Reizleitung bei Rudolf Scharping. So selten scheint das Phänomen aber nicht zu sein, wie ich heute erleben durfte. Es handelte sich dabei zwar nicht um sexuelle, sondern andersgeartete Reizleitung, aber immerhin: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schilderwald, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Nachtrag

In diesem Artikel hatte ich erzählt, daß ich auf dem ´Blauen Wunder´ „abgeschossen“ wurde – fototechnisch gesprochen. Noch nicht erwähnt hatte ich, daß just im Moment dieser Aufnahmen wenige Meter hinter mir ein Taxi aus dem Umland Dresdens mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Fahrzeugtechnik, Geschichte, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Winterland

So ein richtig kerniges Winterwetter ist zwar nicht jedermanns Sache, aber hat für uns Taxifahrer zumindest einmal den Vorteil des erhöhten Bedarfs. Prozentual steigt besonders stark die Zahl der fahrwilligen SeniorInnen, denen der – meist kurze – Weg zu ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrkünste, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Auf und nieder, immer wieder…

So wie dieses herrlich dämliche Schunkellied war mein heutiger Tag! Nachdem ich früh sofort rollte und eine Patientin ins Krankenhaus brachte, entblödete ich mich nicht, an ebendiesem stehenzubleiben. Als achter angekommen, keimte ich Minute um Minute so für mich hin. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Elektrisches Trauerspiel

Ich weiß gar nicht mehr, ob ich hier erwähnt hatte, daß ich mir im vorigen Frühjahr einen gebrauchten Astra H gekauft habe. Mit diesem hatte ich eigentlich viel Freude. Da fiel kaum ins Gewicht, daß kurz vor Ablauf der Gewährleistung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Späte Genugtuung

Schon seit Jahren schäme ich mich fremd für Leute, die unbedingt die Namen ihrer Kinder an der Heckscheibe ihres Wagens anbringen müssen. Hierbei hat man das Gefühl, daß sich diese Eltern im Grad der Bescheuertheit der betreffenden Namen möglichst überbieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Privat, Schilderwald | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Kapitulation

Heute war in der ´Sächsischen Zeitung´ zu lesen, daß auf der Franklinstraße vor der Kreuzung mit der Strehlener eine Spur „ausge-X-t“ wurde, um die vielen Vorfahrtunfälle dort einzudämmen. Vor geraumer Zeit schon wurde am Georgplatz das Abbiegen von der Bürgerwiese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Politik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Großraumtaxi

Angeregt durch den Kommentar von opatius zu meinem Artikel „Startabbruch“, in dem er „acht Leute in einem Ford Granada“ erwähnt, erscheint hier spontan die Bestätigung: Wie ich schon erzählte, fuhr ich von 1987 – 89 mit meinem Wolga GAS 24 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Geschichte, Militär, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Mit Abstand betrachtet…

Im Laufe des heutigen Tages zog ich meine Spur auch einige Minuten lang hinter dem Fahrzeug einer gemeinnützigen Vereinigung zur Pflege behinderter Menschen. Solche Fahrzeuge gehören eigentlich zum täglichen Straßenbild, aber heute fiel mir erstmals so richtig eine Aufschrift am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Taxi | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Von hinten durch die Brust ins Auge

Manchmal entsteht bei häuslichen Tätigkeiten ein Berg wie auch immer gearteten Abfalls. Normalerweise nimmt man den ganzen Haufen und läßt ihn in den Mülleimer wandern. Was nun aber, wenn jemand den ganzen Müll vorher akribisch trennt und dann – gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Schilderwald, Taxi | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Siegreich verloren

Ich habe lange überlegt, ob ich diese Geschichte vom letzten Freitag bringen soll und habe mich letztlich auf Wunsch oder Anraten eines jungen Mannes dafür entschieden, von dem in den nächsten Tagen noch zu reden sein wird. Also dann: Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Gesundheit, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Wir fliiieegen!

Im Allgemeinen kommen Leute ja zum Flughafen, um wegzufliegen, aber manchmal kommt es auch anders: Kam doch heute ein Kleinwagen mit Zulassung im bergigen Land (Nicht zu verwechseln mit ´Bergischem Land´, obwohl im Sächsischen beides gleich klingt!) dahergefahren und stoppte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Gesundheit, Polizei, Taxi | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Fremdschämen

Kennt ihr eigentlich den Begriff und noch viel wichtiger das Gefühl des Fremdschämens? Es tritt meistens auf, wenn sich ein Mensch, dem man sich eigentlich irgendwie verbunden fühlt, unsäglich blamiert. An diesem Punkt war ich heute: Gegen Mittag stand ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Nächtliche Impressionen

Am gestrigen Abend zu vorgerückter Stunde – meine Frau und ich waren gerade in der Küche bei geöffneter Balkontür – hörten wir von draußen einKrachen, welches eindeutig auf einen Sturz von irgendetwas oder irgendjemand hindeutete. Meine Frau rannte sofort auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Ethik, Fahrkünste, Polizei, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Reputation

Gerade habe ich einen Artikel von Marco gelesen, bei welcher Beschäftigung mir so einiges aufstieß. Ich frage mich wirklich, ob man als Taxifahrer tatsächlich exorbitante Nebenqualifikationen publik machen muß, um als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft anerkannt zu werden. Ich hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ethik, Fahrkünste, Privat, Taxi | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Weisheiten

Gestern hatte ich ein AHA-Erlebnis infolge der Weisheit des Alters. Mein Fahrgast war eine ältere Dame, die sehr aufgeschlossen und engagiert von ihrer Familie erzählte und angesichts der gestrigen typisch freitäglichen Verkehrsverhältnisse natürlich auch von deren Umgang mit dem Straßenverkehr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Gaaanz, ganz neues Thema

Ich logge mich in meinen Blog ein und denke: „Was machen wir denn heute?“ Natürlich was ganz außergewöhnlich Neues – Radfahrer! Die Einstimmung bekam ich nämlich live auf der Heimfahrt. Etwa 500m vor meinem Zuhause gibt es eine Kreuzung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Radfahrer, Regionales und Lokales, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Die Geister, die ich rief

Genau um 13°° Uhr fuhr ich am Dresdner Dynamo-Stadion vorbei. Es war wieder mal Stau, denn… auf dem Lennéplatz qualmten Rauchbomben! Das heutige Punktspiel Dynamo vs. Ingolstadt war noch nicht einmal angepfiffen, wurde es allerdings inzwischen(hoffentlich). Zusätzlich zu den 7000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Ethik, Fußball, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Eigentor

Wenn man mit dem Taxi unterwegs ist, erlebt man ja so einige lustige Sachen. Für mich war es heute im Taxi weniger lustig, weil ich einen richtigen Pechtag erwischte. Dafür wurde ich dann auf dem Nachhauseweg entschädigt: Als ich mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat, Schilderwald | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Der grüne (Ossi-)Pfeil

Ich habe gerade mal bei Christian gekiebitzt und dort Andeutungen über den „Grünen Pfeil“ gelesen mit der Zusatzbemerkung, daß sich da einige viele die meisten in den ´gebrauchten´ Bundesländern recht schwer tun. Dabei ist eigentlich alles ganz einfach: Man muß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Schilderwald, Verkehr | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Helm? Oder ´Platsch´?

Ich gebe zu: Das Thema klingt etwas überspitzt. Aber genau darauf reduziert sich doch eigentlich die ganze Frage! Das Thema lautet: Nun ist ja über das Thema ´Radfahren´ schon sehr viel geschrieben worden, aber es wird immer wieder gern genommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheit, Politik, Privat, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Taxi für Auto-Nummer gesucht!

Unser Vermittlungssystem läuft normalerweise per Datenfunk ab, sozusagen „Im Dunkeln“. Nur wenn ein Auftrag irgendwie nicht an den Mann bzw. die Frau gebracht werden kann, werden per Funktelegramm zusätzliche Informationen gegeben oder Anfragen gestartet. Dieser Tage nun lief durch den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Ich bin ja viiieel zu schnell!

Bei meinem letzten Berlinbesuch schien mir doch so, als ob ich im Tunnel der B100 einmal kurz ein rotes Licht hätte aufblitzen sehen, aber ich konnte es nicht mit Sicherheit sagen. Heute nun bekam ich nette Post aus Berlin: Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Nun ist er weg…

Ja, nun ist er endlich weg, der Passat! Der Erlös bewegt sich im Bereich dessen, was zu erwarten war. Der Wagen kam sowieso nur für Schrauber in Betracht. Da ich dieses Problem nun vom Tisch habe, kann ich mich wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Willkommen im Dschungel

Der geneigte Leser meines Blogs weiß natürlich, daß ich im Urlaub bin. Bad Rothenfelde ist ja nun mal ein Stück weg von zu Hause. Deshalb habe ich mich richtig gefreut, endlich mal meine Handy-Navigation im harten Einsatz testen zu können. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ich armes Schwein

Ich bin wirklich ein armes Schwein! In meinem Wohnumfeld gibt es nämlich seit etwa 3 Monaten eine Straßenbaustelle. Die ist NICHT das Problem. Wegen dieser Baustelle führt die Umleitungsstrecke direkt an meinem Haus vorbei. Das ist AUCH NICHT das Problem. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Gott sei Dank, nun ist´s vorbei mit der Kirchentagerei

(Frei nach Wilhelm Busch) Nun haben wir endlich wieder etwas Ruhe! 120 000 Gäste bei 520 000 Einwohnern ist schon etwas heftig, vor allem für eine Veranstaltung, die für mich persönlich den Status eines Vereinsfestes hat. Generell bin ich ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Finanzen, Kultur, Politik, Regionales und Lokales, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Freiheit bis zum Horizont

Heute treibt mich eine einzige Episode von gerade mal 5 Sekunden an die Tastatur. Das kommt daher, weil ich hinterher wesentlich länger fassungslos war. Die Story ist die, daß ich mit meiner Familie einen Ausflug ins Erzgebirge machte und im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Patt !

Heute habe ich es erstmals genossen, nur als Zweiter an eine Kreuzung heranzufahren. Ich sage das deshalb, weil der Erste immer alle Möglichkeiten hat, schnell voranzukommen. Schon als Zweitem ist einem dies verwehrt, weil man immer darauf warten muß, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

Ross und Reiter

Heute habe ich endlich einmal Gelegenheit, Ross und Reiter zu nennen, das heißt Namen zu nennen. Besagte Dame ging ja selbst in die Öffentlichkeit. Es geht wieder einmal um – die Radfahrer. In der heutigen Ausgabe Dresden der „Sächsischen Zeitung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahrer, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Alte Petze!

Jawohl, liebe Blog-Gemeinde, es ist wahr: Ich bin eine Petze! Ich gebe zu, daß ich mich im Nachhinein etwas Scheiße fühle, aber es ging nicht anders. Und das kam so: Kurz nachdem ich einen Fahrgast aufgenommen hatte durchfuhr ich eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Dresden-View

Hurra, Dresden wird wahrscheinlich die erste Stadt der Welt sein, deren Streckennetz des „Öffentlichen Personennahverkehrs“ schon vom Weltraum aus ersichtlich ist!!! Der Grund dafür ist schnell erklärt: Schuldenfreiheit einer Kommune bedeutet zwar, daß sie keine Minus-Gelder zu verwalten hat, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Finanzen, Politik, Verkehr | 4 Kommentare

Lebendige Verkehrshindernisse

Ich habe heute in der „Sächsischen Zeitung“ einen Artikel über Senioren im Straßenverkehr gelesen, der mich spontan aus den Shorts springen ließ. Mir war klar, der Frust muß raus! Ich habe dafür meinen ´Zweitblog´ genutzt, aber dann fiel mir ein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat, Taxi | Ein Kommentar

Ganz großes Kino

Heute mittag stand ich wieder einmal an meinem Lieblings-Mittagsständer, der Uniklinik. Normalerweise läuft ja dort nur der alltägliche Wahnsinn ab, aber heute war das anders. Irgendwann tauchten zwei Straßenbauarbeiter auf, die ein besonders bösartiges Schlagloch mittels Bohrhammer noch etwas erweiterten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Schilderwald, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Zuverlässigkeit, die Zweite

Erst einmal muß ich bemerken, daß der Spruch: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“ entgegen meiner eigenen Meinung scheinbar doch seine Berechtigung hat. Immer wenn ich schon 6:30 Uhr auf der Piste bin, geht die erste Tour zum Flughafen. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Arbeit macht unfrei

Da hat man nun schon Urlaub und muß trotzdem schuften! Es war zwar fast schon lustig, daß sich Sprinter und Vito fast genau gleich fahren, nur steigt bei meinem Vito die Ladung alleine ein und aus. Davon konnte heute im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheit, Privat, Verkehr | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Im Osten nichts Neues

In den letzten Tagen ist nichts Wichtiges passiert, bei mir nicht und – wenn man die Bedeutung auf „Wichtiges“ legt – im Rest der Welt auch nichts. Bei unserer ´Weihnachtsfeier´ am Dienstag habe ich mich zwar gefreut, daß sie wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Essen und Trinken, Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Musik, Taxi | Schreib einen Kommentar

Nu ja, mir feiern doch noch e bissl!

War wohl nichts mit meinem letzten Spruch von wegen ´Vorbei mit Feierei´. Ich habe das neue Jahr mit einer Woche Urlaub begonnen, schon das ist ja mal wieder ein Fest! Außerdem habe ich heute beim Chef angefragt, ob ich am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Essen und Trinken, Fahrkünste, Musik, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Weihnachtsstress

Heute endlich komme ich mal wieder zum Schreiben! Wir haben im Dezember immer eine Abfolge von familiären Feierlichkeiten, die die sowieso schon vorhandene Geschäftigkeit noch auf die Spitze treiben. Deshalb komme ich auch erst jetzt zu einem ganz besonderen weihnachtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Natur | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Extrem-Taxifahring! Terror!!!

Es war bis jetzt schon nicht einfach, aber seit heute ist das Taxifahren – mit den Worten von Mirko Nontchev erklärt – nur noch eine Fun-Sportart aus U.S.A. ! Am Montag mußte ich zwar mittags aus dem Rennen gehen, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , | Ein Kommentar

Schuld sind die Juden und die Radfahrer!

Dies ist in etwa ein Zitat aus dem Film „Das Narrenschiff„. Was die Juden anbetrifft, so kann ich im Moment nichts Schuldhaftes finden, bei den Radfahrern schon! Wenn sich ein Radfahrer bei dem derzeitigen Wetter in den fließenden Verkehr traut, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Radfahrer | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Stress pur

Heute nun finde ich endlich Zeit und Muße, um die letzten 3 Tage Revue passieren zu lassen. Der Titel sagt es schon: Sie waren Stress pur. Die Ursache dafür ist der Schnee vom – nein, nicht vom vorigen Jahr, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alkohol, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Taxi | Verschlagwortet mit | Ein Kommentar

Es ist Winter

Hiermit erfolgt eine Mitteilung an alle Verkehrsteilnehmer in Deutschland: ES IST WINTER!!! Manche haben wahrscheinlich bis jetzt angenommen, das Herunterfallen von weißem Zeugs aus dem Himmel wäre eine besonders fiese Anschlagsform islamischer Extremisten, aber Meteorologen konnten kürzlichst glaubhaft versichern, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Natur, Taxi | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Sebastian Superstar

Nun hat er es also doch noch geschafft! Sebastian Vettel ist Weltmeister! Gehofft hatte ich ja immer, aber nicht mehr richtig dran geglaubt. Nach all dem Tohuwabohu in dieser Saison muß man sagen: Es hat der Richtige gewonnen und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Formel 1 | Verschlagwortet mit , , , | Ein Kommentar

Nicht schlappmachen, Gunther!

Außer einem etwas besseren Umsatz als gestern ist heute nichts weiter passiert – bis auf eins: Noch vor der ersten Fahrt heute morgen las ich in der Zeitung von einer Herzattacke bei Gunther Emmerlich! Das tat mir sehr weh, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrzeugtechnik, Gesundheit, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Böhse Taxifahrerz

Zur Zeit laufen in Dresden staatsanwaltschaftliche Ermittlungen gegen Taxifahrer, die in Bordellen Provisionen erpreßt haben sollen. Das hat mich etwas erstaunt, denn bisher war ich immer der Meinung, daß die Initiative zur Provisionszahlung eigentlich von den Betreibern dieser Häuser selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Regionales und Lokales, Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Sehen und gesehen werden

Heute hatten wir wunderschönen Sonnenschein, aber nur etwa 12° C. Trotzdem kam mir ein Cabrio mit offenem Verdeck entgegen. Bei diesen Temperaturen kann man gut und gerne von „Hardcore-Kabrioten“ sprechen. Der Temperaturen war man sich allerdings wohlbewußt und hatte sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Privat | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Schon wieder die Radfahrer!

Es gibt eine Volksweisheit, die da lautet: „Eine Dummheit wird um so größer, je größer der Ernst ist, mit dem sie ausgesprochen wird“. Und wenn man zur Bekräftigung seiner Meinung den bewußten Finger erhebt, dann scheint der Ernst doch schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Radfahrer, Taxi | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Überraschungen

Der heutige Tag hielt einige kleine Überraschungen für mich parat.  Ich mußte feststellen, daß die kleinen Regeln, die wir uns zwecks besseren Miteinanders  auferlegt haben, frei auslegbar sind und zwar jeweils zum Nutzen des Auslegers. Da fragt man sich schon, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Taxi, Verkehr | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Nothilfeprogramm

Heute wollte ich eigentlich gar nicht fahren. Deshalb habe ich in aller Ruhe ausgeschlafen und mich beim Aufstehen auch nicht sonderlich beeilt. Irgendwie hatte ich aber dann dieses Kribbeln in den Fingern, das einem sagt, da gehört von rechts und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Fahrzeugtechnik, Formel 1, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Handgreiflichkeiten

Am gestrigen Sonntag war ich auf Verwandtschaftspfaden in der Oberlausitz, natürlich geht so etwas ´absolut Außergewöhnliches´ nicht ohne Einlagen. Auf dem Hinweg stach mir auf der Gegenfahrbahn der A4 gelbes Lichtgeblinker ins Auge. Dort wurde gerade ein auf dem Dach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fahrkünste, Taxi | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Verkehrte Welt

Was würde wohl jemand dazu sagen, wenn er in der Zeitung die Überschrift liest: „Verkehrsteilnehmer von Vordermann überrollt!“? Er würde doch bestimmt denken: ´Moment mal, das geht doch physikalisch gar nicht!´ Richtig, wäre aber trotzdem beinahe passiert. Am vergangenen Donnerstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Regionales und Lokales | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Sebastian is faster!

Der Ungarn-GrandPrix der Formel 1 gestern war wieder mal so richtig durchwachsen. Im Prinzip war alles dabei, was einen zur Herztablette greifen läßt: Lustig noch – weil keine Verletzten – das lose Hinterrad Rosbergs, das auf der Website von RTL … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Formel 1 | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Fahrradkapriolen

Gerade eben dachte ich, mich tritt ein Pferd! Da war doch in der ´Sächsischen Zeitung´ von heute ein Vorschlag des ADFC zur Umgestaltung der zentralen Dresdner Nord-Süd-Verbindung zu lesen und zu sehen. Demnach will man dort je eine der beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Radfahrer, Regionales und Lokales, Verkehr | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Die Tiefergelegten

Sogar auf einer ganz normalen Urlaubsheimfahrt kann man noch Abenteuer erleben, es ist einfach unglaublich! Ich hatte mir eine Reisegeschwindigkeit zwischen 130 und 140 herausgesucht und bin so ganz gemütlich heimgezuckelt, als ich eine neue Erfahrung machte. Jeder kennt ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrkünste, Privat | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Die Hexe steckt im Detail

Gemeinhin sagt man ja, `Der Teufel steckt im Detail´. Allerdings nicht, wenn man zum Hexentanzplatz fährt. Denn dort steckt da eher die Hexe drin. Zum Beispiel in meinem 18 Jahre alten Passat, bei dem der Lüfter am Kühler eine Macke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrzeugtechnik, Natur, Privat | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Geisterfahrer

Ist schon mal jemand auf der Autobahn in der falschen Richtung gefahren? So was nennt man ja gemeinhin „Geisterfahrer“. Ich hab´s heute getan, aber ich war nicht der einzige Geist. Vor und hinter mir fand ein regelrechter Spuk statt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar